Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 348631

Der neue Chevrolet Cruze Station Wagon: geringster Wertverlust seiner Klasse

(lifePR) (Rüsselsheim, ) .
- Lediglich 8.100 Euro Wertverlust nach vier Jahren / 60.000 km Laufleistung
- Interessante Alternative - auch für Großkunden und Flottenbetreiber

Der neue Chevrolet Cruze Station Wagon glänzt nicht nur mit vorbildlicher Funktionalität, moderner Technik und markantem Design - auch unter finanziellen Aspekten zählt das kompakte Kombimodell zu den besonders attraktiven und vernünftigen Alternativen seiner Klasse.

Zu diesem Ergebnis kam auch der deutsche Marktbeobachter "Bähr & Fess Forecasts" bei der Analyse von Restwertverläufen. Für die Ausführung 1.6 LS mit dem 91 kW/124 PS starken Basisbenziner (Grundpreis: 15.990 Euro inkl. 19 % MwSt.) prognostizierten die Völklinger Marktspezialisten bei vier Jahren Haltedauer und einer Gesamtfahrleistung von 60.000 Kilometern einen absoluten Wertverlust von lediglich 8.100 Euro - und damit den Bestwert in dieser Fahrzeugklasse. Nach drei Jahren respektive 45.000 Kilometern hätte der Wertverlust sogar nur 6.680 Euro betragen.

Damit ist der neue Cruze Station Wagon bereits der zweite Chevrolet, der mit sehr geringen Wertverlusten glänzt: Schon im Juni dieses Jahres hatte der Chevrolet Orlando in der Restwertriesen 2016-Auswertung von Focus Online den Spitzenplatz im Segment der kompakten Vans belegt.

"Dieses Ergebnis macht uns besonders stolz, weil es die Qualität der Chevrolet-Produkte und das große Ansehen und Vertrauen widerspiegelt, das sowohl Kunden als auch Fachleute der Marke entgegenbringen", so Steffen Raschig, Geschäftsführer von Chevrolet Deutschland. "Auf dem weltweit anspruchsvollsten Automobilmarkt einen Klassensieg zu erzielen - noch dazu in einem Kernkriterium wie Wert und Wirtschaftlichkeit - ist als besonderer Erfolg zu werten. Damit wird der Cruze Station Wagon auch für Großkunden, Gewerbetreibende und Flottenbetreiber nochmals interessanter."

Mit weltweit 1,6 Millionen verkauften Fahrzeugen ist der Cruze das erfolgreichste Modell von Chevrolet. Die im Sommer 2012 vorgestellte Kombiversion Cruze Station Wagon bietet nicht nur äußerst großzügige Stauraumreserven von 500 bis 1.478 Liter nach VDA-Norm (als Fünfsitzer bzw. mit umgeklappter Rückbank). Für Attraktivität sorgen auch innovative Lösungen wie das integrierte Chevrolet Infotainmentsystem "MyLink", über das man auf die Inhalte mitgeführter Smartphones wie Telefonverzeichnisse oder gespeicherte Musik zugreifen kann.

Abgerundet wird der starke Auftritt des Cruze durch die Tatsache, dass er nachweislich eines der sichersten Fahrzeuge seiner Klasse ist: Mit jeweils fünf Sternen erhielt die Limousine Bestbewertungen sowohl im Euro-NCAP-Crashtest als auch von der National Highway Traffic Safety Administration (zivile US-Bundesbehörde für Straßen- und Fahrzeugsicherheit, NHTSA).

Chevrolet Deutschland GmbH

Chevrolet ist mit einem Jahresabsatz von mehr als 4 Millionen Fahrzeugen in über 140 Ländern die größte weltweite Marke von General Motors. Bezogen auf den Verkauf ist Chevrolet weltweit die viertgrößte Automarke und zählt zu den am schnellsten wachsenden Marken der Welt. Chevrolet Fahrzeuge verbinden ausdrucksstarkes Design, Leistung, Innovation und Zweckmäßigkeit - bei einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. 1911 von dem Schweizer Emigranten Louis Chevrolet in den USA gegründet, feierte die Marke 2011 ihr 100-jähriges Jubiläum. 2005 wurde sie in Europa wieder eingeführt. Das europäische Produktportfolio umfasst den Cityflitzer Spark, den Kleinwagen Aveo als Limousine und Fließheck, den Kompaktwagen Cruze als Limousine und Fließheck, den Familien-Van Orlando, das SUV Captiva, die legendären Sportwagen Camaro und Corvette sowie den Volt, ein Elektrofahrzeug mit verlängerter Reichweite. 2012 führt Chevrolet den Cruze als Kombi und die Mittelklasselimousine Malibu ein.

Weitere Informationen zu Chevrolet finden Sie unter www.chevrolet.de und www.chevrolet.de/media.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Mehr Teilnehmer, mehr Daten, mehr Tempo!

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesminister Alexander Dobrindt startet heute den 2nd BMVI DATA-RUN, den zweiten Regierungs-Hackathon in Deutschland. 24 Stunden lang entwickeln...

Pkw-Maut: Der Wahlkampf lässt grüßen

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Der Jubel über den Kompromiss zwischen der EU-Kommission und Bundesverkehrsminist­er Dobrinth in Sachen Pkw-Maut für Ausländer ist vielleicht...

Mitsubishi glänzt auch im November mit positiven Zahlen

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

. - 3.300 Verkäufe - Plus 9,3 Prozent - 74 Prozent private Käufe Für Mitsubishi verlief auch der November in Deutschland alles andere als...

Disclaimer