Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152307

Bayer Schering Pharma entwickelt mit Prometheus neuartige Methode für zielgerichtete Krebstherapien

Patienten-Stratifizierung, Möglichkeiten der personalisierten Medizin und beschleunigte Arzneimittelentwicklung im Fokus

(lifePR) (Berlin, ) Bayer Schering Pharma wird mit dem Spezialpharma- und Diagnostikunternehmen Prometheus Laboratories Inc., San Diego/USA, bei der Entwicklung einer diagnostischen Plattform für die Krebstherapie zusammenarbeiten. Ein entsprechendes Forschungs- und Lizenzabkommen haben beide Unternehmen unterzeichnet. Die Vereinbarung sieht vor, dass Bayer Schering Pharma die Entwicklungskandidaten aus seiner umfangreichen Onkologie-Pipeline mit der speziellen diagnostischen Plattformtechnologie von Prometheus kombinieren wird. Hierdurch soll eine Diagnostikplattform entstehen, die eine Zuordnung von Patienten zu passenden Arzneimittelkandidaten ermöglichen soll. Mithilfe dieser Technologie will Bayer Schering Pharma die Menge und den Aktivitätszustand bestimmter Tumorproteine sowohl in präklinischen als auch klinischen Studien analysieren, die der Patienten-Stratifizierung dienen und auch als sogenannte Biomarker eingesetzt werden könnten. Auf diese Weise könnte sich die Entwicklung neuer Medikamente für die Krebstherapie beschleunigen.

"Eine funktionelle Signalwegsanalyse mithilfe der speziellen Technologie von Prometheus könnte nicht nur eine umfassende Tumoranalyse, die Patienten-Stratifizierung und eine Vorhersagbarkeit der Wirksamkeit einzelner zielgerichteter Krebstherapien ermöglichen, sondern zudem die erfolgreichsten Kombinationstherapien ableiten lassen", sagte Prof. Andreas Busch, Leiter der globalen Arzneimittelforschung und Vorstandsmitglied bei Bayer Schering Pharma. "Die Entwicklung eines solchen diagnostischen Werkzeugs ist ein bedeutender Schritt in Richtung einer personalisierten Krebsmedizin. Wir sind davon überzeugt, dass sich diese diagnostischen Ansätze zunehmend zum klinischen Standard in der Onkologie entwickeln werden."

Prometheus könnte im Rahmen dieser Vereinbarung - abhängig vom Erreichen bestimmter Entwicklungsziele und der Anzahl der letztendlich erfolgreich entwickelten und zugelassenen Arzneimittelkandidaten - Meilensteinzahlungen von insgesamt bis zu 160 Millionen US-Dollar erhalten. Dieser Betrag umfasst außerdem eine Einmalzahlung, Aufwendungen für Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sowie Analysegebühren.

"Diese Kooperation bedeutet einen neuartigen Ansatz bei der personalisierten Arzneimittelentwicklung und spiegelt das Potenzial unserer Technologie wider", sagte Joseph M. Limber, Präsident und Geschäftsführer von Prometheus. "Mit unserer Technologie steht Bayer Schering Pharma ein ergänzendes, leistungsfähiges Instrument bei der Entwicklung seiner robusten Onkologie-Pipeline zur Verfügung. Sie unterstützt die Auswahl der Patienten, die am meisten von spezifisch wirkenden Arzneimittelkandidaten profitieren. Dadurch können effizientere klinische Studien konzipiert werden, deren Erfolgswahrscheinlichkeit erhöht und letztendlich der mögliche Nutzen für die Patienten verbessert werden."

Über die Onkologie-Diagnostik-Plattform von Prometheus

Die spezielle Onkologie-Diagnostik-Plattform von Prometheus bietet die Möglichkeit, die Expression und Aktivierung von spezifischen onkologischen Signalwegen mit hoher Sensitivität und Spezifität in Gewebe- oder Blutproben zu messen. Diese Technologie hat das Potenzial, nicht nur im Entwicklungsprozess zur Auswahl und Evaluierung von Arzneimittelwirksamkeit eingesetzt zu werden sondern auch im klinischen Umfeld, um eine molekulare Charakterisierung in Echtzeit zu ermöglichen, die Arzneimittelwirksamkeit zu beobachten und die Anwendung der steigenden zielgerichteten Therapien zu lenken.

Über Prometheus

Prometheus Laboratories Inc. hat sich der Verbesserung des Lebens durch die Entwicklung und Vermarktung neuer pharmazeutischer und diagnostischer Produkte verschrieben, die Ärzten eine individuellere Patientenbetreuung ermöglichen sollen. Prometheus ist bei der Anwendung von Prinzipien personalisierter Medizin auf die Diagnose und Behandlung von Magen-Darmerkrankungen führend und arbeitet an deren Anwendung auf die Onkologie. Die Strategie von Prometheus beinhaltet die Vermarktung und Übergabe pharmazeutischer Produkte, ergänzt durch proprietären diagnostischen Testservice. Prometheus glaubt, durch die Integration von Therapeutika und Diagnostika Ärzten eine umfassende Lösung zur Behandlung chronischer Erkrankungen anbieten zu können. Prometheus hat seinen Geschäftssitz in San Diego, California.

Über Bayer Schering Pharma

Bayer Schering Pharma ist ein weltweit führendes Spezialpharma Unternehmen, dessen Forschung und Geschäftsaktivitäten sich auf vier Bereiche konzentrieren: Diagnostische Bildgebung, General Medicine, Specialty Medicine und Women's Healthcare. Bayer Schering Pharma setzt auf Innovationen und will mit neuartigen Produkten in speziellen Märkten weltweit führend sein. So leistet Bayer Schering Pharma einen Beitrag zum medizinischen Fortschritt und will die Lebensqualität der Menschen verbessern. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.bayerscheringpharma.de.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite http://www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Bayer AG

Die Bayer AG ist ein weltweit tätiges, forschungsbasiertes und wachstumsorientiertes Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Ernährung und hochwertige Materialien. Bayer HealthCare ist eine Tochtergesellschaft der Bayer AG und gehört zu den weltweit führenden innovativen Unternehmen in der Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Das Unternehmen bündelt die Aktivitäten der Divisionen Animal Health, Bayer Schering Pharma, Consumer Care sowie Medical Care. Ziel von Bayer HealthCare ist es, Produkte zu erforschen, zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben, um die Gesundheit von Mensch und Tier weltweit zu verbessern. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.bayerhealthcare.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zahnzwischenraumreinigung hoch drei:

, Gesundheit & Medizin, Tandex

Die einen nennen sich das Original, bei den anderen verliebt sich das Zahnfleisch, die nächsten bezeichnen sich als Vorreiter. TANDEX erhält...

Zahnzwischenraumkaries? Nicht mit uns!

, Gesundheit & Medizin, Tandex

Gute Mundhygiene und zahnärztliche Prophylaxe haben Karius und Baktus weitgehend vom Platz verwiesen. Dies bestätigte jüngst die fünfte Deutsche...

Südwest-Ärztekammern sind sich einig: "Wir müssen mehr Anstrengungen für den Ärztenachwuchs unternehmen!"

, Gesundheit & Medizin, Landesärztekammer Hessen

Bei der Gestaltung des Medizinstudiums besteht Handlungsbedarf. Darin sind sich die drei Landesärztekammern im Saarland, in Hessen und in Rheinland-Pfalz...

Disclaimer