Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 348865

Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden: Verbesserte ÖPNV-Anbindung

Fluggäste profitieren von zusätzlichen Busverbindungen zum Flughafen

(lifePR) (Rheinmünster, ) Seit vergangenem Wochenende stehen den Passagieren des Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) verbesserte Busverbindungen zur Verfügung. Die überarbeiteten Fahrpläne sind dabei optimal an die Abflug- und Ankunftszeiten am FKB angepasst.

Die zusätzlichen Fahrten von und nach Karlsruhe, Heidelberg, Straßburg und Kehl, Europa-Park und Freiburg werden von den beiden Busunternehmen Eberhardt Reisen (mit der Marke Flightliner) und BBK Barbis (Baden-Airpark- Express) in Kooperation betrieben. Die Anbieter reagieren damit auf die gesteigerte Nachfrage der Fluggäste, den FKB noch flexibler und regelmäßiger mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen zu können.

Neu sind auch die Buchungskanäle: Die beiden Buslinien Eberhard-Reisen und BBK Barbis kooperieren mit der Internetplattform DeinBus.de. Die Fahrscheine sind nach wie vor im Bus vor Fahrtbeginn erhältlich oder jetzt neu im Voraus via Internet über die Buchungsplattform www.DeinBus.de.

Ebenfalls neu ist, dass ein Großteil dieser Busfahrten über www.mitfahrgelegenheit.de angeboten wird.

Die aktuellen Busfahrpläne sind auch auf der Website des FKB auf www.baden-airpark.de unter "Anreise & Parken" zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bridgestone Reifen mit Run Flat-Technologie als Erstausrüstung auf Lexus LC 500 / LC 500h

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Lexus hat für den neuen Luxus Coupé LEXUS LC 500 und LC 500h Run Flat-(RFT)-Reifen von Bridgestone gewählt. Das weltweit führende Unternehmen...

TÜV SÜD Tschechien eröffnet DYCOT-Testlabor für OEM in Mittel- und Osteuropa

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD hat ein neues Entwicklungslabor für OEM in Tschechien eröffnet. Im Dynamic Component Testing (DYCOT)-Labor können die TÜV SÜD-Fachleute...

Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Fahren unter winterlichen Bedingungen ohne Winterreifen kostet Geldbuße und Punkte Versicherunge­n können Schadenskosten bei falscher Bereifung...

Disclaimer