Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150065

Die Brücke zwischen Arzt und Patienten schlagen

AVISO kommunikation publiziert vier hochwertige Patientenfilme

(lifePR) (Weimar, ) Gesundheitskommunikation muss fachlich fundiert, aber auch anschaulich übermittelt werden. Unter dieser Prämisse hat AVISO kommunikation, die Agentur für Fachkommunikation, vier Aufklärungsfilme mit medizinischem Schwerpunkt veröffentlicht, im Auftrag von Firmen wie Jenapharm oder Einrichtungen wie die Stiftung Eierstockkrebs. Im Zentrum der Produktionen stehen jeweils sehr unterschiedliche Themen: "Leben und Lieben mit Prostatatkrebs - Perspektive durch Beobachten"; "Gesunde Schwangerschaft, gesundes Kind."; "Die zweite Stimme" (zum Thema Eierstockkrebs); und "Lungenkrebs - Diagnostizieren, Behandeln, Leben". Eindrucksvoll stellen die jeweils etwa 20minütigen Dokumentationen unter Beweis, wie gelungene Patientenkommunikation funktionieren kann. Sensibel werden Informationen aufbereitet, die für Patienten, Angehörige oder anderweitig Betroffene wichtig sind. Auch für Ärzte bieten diese Filme Vorteile, können sie doch das Gespräch mit dem jeweiligen Patienten unterstützen. Im Zusammenspiel von realistischen Filmsequenzen und modernen 3D-Animationen werden komplexe Zusammenhänge erklärt. Zu sehen sind die Filme unter www.aviso-kommunikation.de

AVISO kommunikation

AVISO kommunikation, ist eine Agentur für Fachkommunikation mit dem Schwerpunkt Gesundheit, mit Sitz in Weimar und Berlin. Als Full-Service-Agentur für Scientific Relations, PR, Eventorganisation, so wie für klassische und integrierte Werbung, übernimmt AVISO für eine Vielfalt von Themen die komplette inhaltliche und verlegerische Arbeit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer