Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549204

Range Rover Sport SVR mit 603 PS

(lifePR) (Krefeld, ) Der neue Range Rover Sport SVR ist bereits vom Werk aus mit einem 550 PS Motor ausgestattet und laut Hersteller der schnellste und leisungsstärkste Land Rover aller Zeiten.

Arden ist bereits seit 1972 auf die Veredelung von britischen Automobilen spezialisiert. Dabei spielte insbesondere die Motorenentwicklung immer eine wichtige Rolle. Die Arden Ingenieure haben auch für das Performance Modell des Range Rover Sports eine Leistungssteigerung enwickelt, bei der die Parameter des Kennfelds dahingehend geändert werden, dass eine zusätzliche Leistungsoptimierung erzielt wird.

Die Leistung des Range Rover Sport SVR wird auf ca. 603 PS angehoben, bei gleichzeitiger Drehmomentsteigerung auf ca. 722 Nm, sowie einer Optimierung des gesamten Drehmomentverlaufs. Dies bietet ambitionierten Fahrern noch mehr Dynamik und Fahrspaß.

Mehr Informationen zum umfangreichen Veredelungsprogramm von Arden gibt es im Internet unter www.ARDEN.de oder telefonisch unter 02151 / 3723-0.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bridgestone Reifen mit Run Flat-Technologie als Erstausrüstung auf Lexus LC 500 / LC 500h

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Lexus hat für den neuen Luxus Coupé LEXUS LC 500 und LC 500h Run Flat-(RFT)-Reifen von Bridgestone gewählt. Das weltweit führende Unternehmen...

TÜV SÜD Tschechien eröffnet DYCOT-Testlabor für OEM in Mittel- und Osteuropa

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD hat ein neues Entwicklungslabor für OEM in Tschechien eröffnet. Im Dynamic Component Testing (DYCOT)-Labor können die TÜV SÜD-Fachleute...

Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Fahren unter winterlichen Bedingungen ohne Winterreifen kostet Geldbuße und Punkte Versicherunge­n können Schadenskosten bei falscher Bereifung...

Disclaimer