Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154080

Aus den A-Z Wohlfühlhotels sind die AHORN Wohlfühlhotels geworden

Neuer Name und neues Hotelkonzept

(lifePR) (Berlin, ) Die vier bisher unter dem Namen A-Z Wohlfühlhotels vermarkteten Sport, Freizeit und Tagungshotels Seehotel Templin (Brandenburg/Uckermark), Berghotel Friedrichroda (Thüringen/ Thüringer Wald) Waldhotel Stephanshöhe (WM-Stadt Altenberg/Erzgebirge) sowie das Hotel Am Fichtelberg (Oberwiesenthal), mit jährlich mehr als 760.000 Übernachtungen, firmieren ab sofort unter der Marke AHORN Wohlfühlhotels. Mit der Namensänderung vollzieht sich nicht nur ein Markenwechsel, sondern finden in den insgesamt 2881 Betten umfassenden Hotels auch umfangreiche Maßnahmen zur Verbesserung des Angebotes für die Gäste sowie der Hotelausstattung statt.

Seit 1999 betreibt und modernisiert Albeck + Zehden sehr erfolgreich die Mittelklassehotels. So flossen seit 2003 allein über 4 Mio. Euro in den Brandschutz bzw. die Brandtechnik. " Alles Investitionen, die notwendig waren um die Hotels konzessionsfähig zu machen und überhaupt offen halten zu dürfen, die aber vom Gast nicht augenscheinlich wahrgenommen wurden," so der Geschäftsführer Michael Zehden. Weitere Millionen wurden in neue Technik, wie z. B. Schwimmbadtechnik, Küche, Hygiene, Elektrik etc. investiert. Neben diesen immensen Investitionen wurden immer wieder Renovierungen in den Hotelzimmern, Bädern als auch in den öffentlichen Bereichen, Restaurants und Bars durchgeführt, um die Hotels sukzessive zu modernisieren und deren Marktfähigkeit zu erhalten. Nun sind alle "technischen" Investitionen mehr oder weniger abgeschlossen und es werden seit 2009 nur noch investive Maßnahmen realisiert, die die Gäste visuell und durch die Verbesserung des persönlichen Komforts wahrnehmen. "Dank der Mehrwertsteuerreduzierung wird es uns ermöglicht erst für die kommenden Jahren geplante Investitionen vorzuziehen und so noch intensiver am Ausbau des schon heute sehr umfangreichen Angebotes der AHORN Wohlfühlhotels zu arbeiten", ergänzt Michael Zehden.

Wie umfangreich die Maßnahmen sind, sollen die nachfolgenden Beispiele verdeutlichen. In den kommenden Wochen und Monaten werden alle Hotelzimmer mit Internet, Flachbild-TV, Telefonen und Fönen ausgestattet. Das AHORN Waldhotel Stephanshöhe in der WM-Stadt Altenberg und das AHORN Hotel Am Fichtelberg in Oberwiesenthal erhalten jeweils im Herbst 2010 einen gläsernen Übergang, der die Hotels mit ihren Schwimmbädern verbindet. Neben umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen in den öffentlichen Bereichen und Hotelzimmern entstehen an den Standorten bis zum Sommer 2010 eigene Freibäder, Minigolfanlagen, Sport- & Funparks für Fußball und Basketballspiel, sowie Abenteuer- und Indianerspielplätze mit Trampolinen. Große neue Indoor- Kids-Playworlds sowie hoteleigene Kinos in allen vier AHORN Wohlfühlhotels ergänzen zukünftig das umfangreiche Angebot.

Sky-Sports- TV, teilweise auch als eigenständige Gastronomie-Outletts, und Nintendo Wii- Stations sorgen schon heute für generationsübergreifendes Entertainment.

Die AHORN Wohlfühlhotels sind wegen ihres vielfältigen Halbpensionsangebotes bei den Gästen sehr beliebt. Trotzdem wird immer wieder an der Erweiterung desselben gearbeitet. Seit Dezember 2009 befindet sich im AHORN Hotel Am Fichtelberg Deutschlands höchstgelegenes Steakrestaurant- das AZado. Hier können die Gäste im original argentinischen Ambiente die saftigsten Steaks im Erzgebirge genießen. "Der Erfolg des gastronomischen Konzeptes hat uns ermutigt weitere AZados in den AHORN Wohlfühlhotels zu planen. Im Herbst 2010 können sich die Gäste im AHORN Berghotel Friedrichroda auf ein neues AZado freuen und 2011 soll ein weiteres im AHORN Seehotel Templin entstehen," so Michael Zehden.

Zusätzlich finden umfangreiche Renovierungs- und Umbaumaßnahmen in den Tagungsbereichen der AHORN Wohlfühlhotels statt. Neben der Einrichtung von W-LAN hat die Ausstattung mit neuestem technischem Equipment oberste Priorität. Im AHORN Seehotel Templin (Brandenburg/ Uckermark) wird diese Maßnahme noch mit dem Einbau von Klimaanlagen in Tagungsräumen sowie der Klimatisierung des in der 12. Etage befindlichen Panoramarestaurants erweitert." Die AHORN Wohlfühlhotels haben in den vergangenen Jahren nicht nur die Marktführerschaft im Ferienhotel- Segment in Ostdeutschland erlangt, sondern entwickeln sich mehr und mehr zu beliebten Tagungs- und Incentive sowie Seminar- und Fortbildungshotels. Hier partizipieren wir nicht nur von unseren hervorragenden Rahmenbedingungen an allen Standorten, wie z.B. große Hotelaußengelände, und unseren vielfältigen Angeboten, sondern auch von der Wirtschaftskrise. Unternehmen haben weiterhin Bedarf an Teambuildings, Seminaren und Incentives, wollen aber dafür nicht mehr so viel wie in den vergangenen Jahren investieren- und es ist eben für die Außenwirkung besser, wenn eher in Mittelklassehotels anstatt in 4-5 Sterne Häusern diese Maßnahmen durchgeführt werden", fügt Michael Zehden an.

Für den einheitlichen Nachweis der neuen Servicequalität in den AHORN Wohlfühlhotels, werden die Modernisierungsmaßnahmen zusätzlich mit der DEHOGA- 3-Sterne Zertifizierung verbunden. So steht die Zertifizierung des AHORN Seehotel Templin im Frühjahr 2009 kurz bevor, und die Zertifizierung des AHORN Hotel Am Fichtelberg ist für den Herbst diesen Jahres vorgesehen. Das AHORN Berghotel Friedrichroda wird im kommenden Jahr klassifiziert. Seit 2008 ist das AHORN Waldhotel Stephanshöhe als 3-Sterne klassifiziertes Hotel am Markt positioniert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer