High-Tech Gründerfonds, venturecapital.de und Business Angels investieren in zuuka group GmbH

zuuka group GmbH (lifePR) ( Bonn/Offenbach am Main, )
Die App-Agentur zuuka group GmbH mit Büros in Offenbach am Main und Santa Barbara/Kalifornien sichert sich eine weitere Finanzierungsrunde durch den High-Tech Gründerfonds II (HTGF) und Business Angels. Die neue Seedfinanzierung erlaubt zuuka sein Wachstum von 2011/2012 zu stabilisieren und auszuweiten, weitere internationale Lizenzen zu erwerben und Innovationen voran zu treiben. Leadinvestoren sind nun die venturecapital.de und HTGF.

Das junge Start-up-Unternehmen bildet die gesamte Wertschöpfungskette im Bereich des mobilen Kinder-Entertainments ab. Vom Konzept bis zur Entwicklung interaktiver Apps und eBooks gestaltet zuuka seine Produkte zu kreativen, vielschichtigen und anspruchsvollen Titeln. Die Ergebnisse sind multimediale Lese-, Spiel- und Lerninhalte, perfekt abgestimmt auf die junge Generation der „digital natives“.

„Das Timing der Finanzierungsrunde ist perfekt“, kommentiert Dirk Busshart, Gründer von zuuka, das Investment. „zuuka steht an der Schwelle zum Ausbau seiner Kreativkräfte auf der einen und seiner Marktkraft auf der anderen Seite, daneben werden weltweite Partnerschaften gestärkt. Es passiert sehr viel auf unserem Sektor und wir sind stolz und glücklich, den HTGF an Bord von zuuka begrüßen zu dürfen!“

„zuuka steht für ein starkes und erfahrenes Team, ebenso wie für hochwertige und anspruchsvolle Produkte, mit denen Kinder spielend lernen können. Wir sind gespannt auf die nächsten Schritte der Unternehmensentwicklung“, so Björn Momsen, Senior-Investment Manager beim HTGF und verantwortlich für die Investition.

Jens Munk, Managing Director bei venturecapital.de, fügt hinzu: „zuuka ist dank seines starken Wachstumspotentials und der innovativen Stärke ein vielversprechender Kandidat um einen jungen Markt wie den des mobilen Entertainments nachhaltig zu gestalten und sogar anzuführen. Wir sind stolz zu sehen, wie weit das junge Unternehmen schon gekommen ist.“

Im Verlauf des letzten Jahres hat sich zuuka eine stabile Position im mobilen Markt erarbeitet, die das Umfeld kreativ mitprägt und rückwirkend Team und Innovationskraft weiter bestärkt. Der Schritt in den US-amerikanischen Markt sicherte dem Unternehmen eine globale Perspektive und exponentielle Reichweite und hat das interne Wachstum und die Produktivität signifikant angeschoben. Neben der Hausmarke iStoryTime® wurden zwei weitere Marken etabliert, die das Portfolio zuukas nun mit ‚zuuka Comics’ und das Entertainment-Label ‚iTalk’ abrunden.

zuuka entwickelt seine interaktiven Apps und eBooks für iPhone, iPad und eine Vielzahl an Android-Geräten, sie sind auf verschiedenen Stores wie dem Apple App Store, Google Play, Barnes & Noble und Amazon.com erhältlich, und das in über 80 Ländern. Dank internationaler Lizenzen und Partnerschaften mit führenden Verlagen und Studios sichert sich das Start-up regelmäßige Top-Platzierungen seiner Titel.

Über den High-Tech Gründerfonds
Der High-Tech Gründerfonds investiert Risikokapital in junge, chancenreiche Technologie-Unternehmen, die vielversprechende Forschungsergebnisse unternehmerisch umsetzen. Mit Hilfe der Seedfinanzierung sollen die Start-Ups das F&E-Vorhaben bis zur Bereitstellung eines Prototypen bzw. eines „Proof of Concept“ oder zur Markteinführung führen. Der Fonds beteiligt sich initial mit 500.000 Euro; insgesamt stehen bis zu zwei Millionen Euro pro Unternehmen zur Verfügung. Investoren der Public-Private-Partnership sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, die KfW Bankengruppe sowie die 13 Industriekonzerne ALTANA, BASF, B. Braun, Robert Bosch, CEWE Color, Daimler, Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom, Evonik, Qiagen, RWE Innogy, Tengelmann und Carl Zeiss. Der High-Tech Gründerfonds verfügt insgesamt über ein Fondsvolumen von rund 563Mio. EUR (272 Mio. EUR Fonds I und 291 Mio. EUR Fonds II).

Über venturecapital.de
venturecapital.de wurde im Jahr 2007 in Frankfurt am Main gegründet. Das Unternehmen ist eine der führenden "Growth Equity" Investmentfirmen mit einem klaren Fokus auf Software, Internet, Mobile- und IT- Business-Dienstleistungen. Als Kapitalgeber arbeitet venturecapital.de mit herausragenden Unternehmen und anspruchsvollen Managementteams zusammen, fördert als Kapitalgeber innovative Geschäftsmodelle und erhöht so proaktiv den Mehrwert seiner Portfolio-Unternehmen. Der Fonds wird aktiv unterstützt von Europas führender „Technologie M&A Beratung “ – Corporate Finance Partners (CFP) und baut auf das starke Netzwerk von 170 europäischen Technologie-Unternehmen, Gründern und Top-Managern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.