Erfolgreiche Apps für Kids: starke Marktposition für zuuka in 2011

Deutsch-amerikanisches Unternehmen überzeugt mit neun iOS-Titeln in den Top-Charts, internationalen Projekten und innovativen ePubs im iBookstore

Mikas Abenteuer im iBookstore (lifePR) ( Offenbach am Main, )
Für zuuka, den weltweiten Marktführer im Bereich mobiler Kinderbücher, endet das Jahr 2011 erfolgreicher denn je: Neun der 2011 veröffentlichten Apps erreichten Top-Positionen im App Store, darunter Titel bekannter Animationsfilme wie Kung Fu Panda 2, Die Schlümpfe oder Der Gestiefelte Kater. Aber auch die Eigenproduktion Mikas Abenteuer ist darunter - eine App, die sich vom häufig effektüberladenen Mainstream absetzt und die man sicherlich bereits als "App-Klassiker" bezeichnen kann.

Damit auch die stetig wachsende Fangemeinde der Titel, die unter dem Markennamen iStoryTime® veröffentlicht werden, uneingeschränkt auf zuuka-Produkte zugreifen kann, steht 2011 auch für die Ausweitung der Plattformen: So lassen sich Kinderbücher von zuuka mittlerweile nicht nur auf iPhone und iPad entdecken, sondern sind ebenso für diverse Geräte mit Android-Betriebssystem erhältlich. Der NOOKColor gehört ebenso dazu wie das neue, hierzulande noch nicht erhältliche, Kindle Fire von Amazon und viele mehr.

"Wir möchten unsere digitale Bibliothek so vielen Familien und Kindern wie möglich zugänglich machen.", sagt Susanne Busshart, Geschäftsführerin von zuuka. "Unsere Vision einer sogenannten 'One Stop'-Lösung für Kunden, deren Inhalte wir mit geringem Aufwand auf möglichst viele Plattformen portieren möchten, ist ökonomisch sinnvoll und fördert auch den Produktions-prozess. Wir freuen uns über unsere Vorreiterrolle und die kreativen Impulse, die von unseren Produkten ausgehen."

Mit mehr als einer Million neuer Downloads in den letzten zwölf Monaten und Sprachfassungen von Deutsch über Englisch, Französisch, Koreanisch, Chinesisch, Japanisch, Spanisch und Italienisch, um nur einige zu nennen, gehört zuuka sicherlich zu den Produzenten der erfolgreichsten Inhalte auf dem Markt.

Die Unterstützung durch den Investor venturecapital.de, der zu Beginn des Jahres den Zusammenschluss der zuuka! GmbH mit dem kalifornischen Mitbewerbern FrogDogMedia LLC. ermöglicht hatte, und der hieraus resultierende Erfolg sind ein großer Schritt für das Unternehmen in einem stark wachsenden Marktumfeld, in dem globale Handlungsfähigkeit ein absolutes Muss ist.

Neben der "klassischen" App-Produktion zeichnet zuuka außerdem verantwortlich für das erste interaktive Kinderbuch mit neuem ePub3-Standard im iBookstore: Die Five Little Pumpkins setzen neue Maßstäbe im E-Bookbereich und erstaunen mit einer Bandbreite an Sounds und interaktiven Animationen, wie man sie sonst nur aus dem App-Umfeld kannte. Weitere Titel in diesem Bereich sind bereits veröffentlicht, darunter die englischsprachigen Titel Shrek Forever After, How To Train Your Drageon, Kung Fu Panda Holiday - sowie Mikas Abenteuer auf Deutsch und Englisch.

Mit ihrer Expertise in den Bereichen Technik, Design und Marketing fungiert zuuka als Ansprechpartner für namhafte Verlage, Studios und Fachtagungen, war Sprecher auf der diesjährigen O'Reilly's Tools of Change zur Frankfurter Buchmesse und diversen Veranstaltungen rund um Apps und E-Books in Deutschland und den USA.

Und was sind nun die Pläne für 2012? "Wir bei zuuka freuen uns auf die Herausforderungen im neuen Jahr.", so Geschäftsführer Dirk Busshart. "Unser Geschäftsumfeld ist noch so neu, dass wir flexibel bleiben müssen. Ein paar Einblicke können wir aber schon geben: Neben alten Bekannten wie den SCHLÜMPFEN als eine unserer großen, internationale Lizenzen, werden wir uns auch neuen Eigenproduktionen widmen, die das technische Know-How von zuuka richtig zur Geltung bringen. Unsere Fans dürfen sich auf ein paar Klassiker freuen, die wir mit sehr viel Liebe zum Detail umsetzen, und das Abenteuer Mikas wird demnächst als Abenteuer in 3D bezaubern!"
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.