lifePR
Pressemitteilung BoxID: 367928 (zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund)
  • zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
  • Konrad-Zuse-Straße 1
  • 56075 Koblenz
  • http://www.zfh.de
  • Ansprechpartner
  • Ulrike Cron
  • +49 (261) 91538-24

ZFH auf der MASTER AND MORE Messe in Stuttgart

(lifePR) (Koblenz, ) Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) ist am 27.11.2012 auf der MASTER AND MORE Messe in Stuttgart mit einem Messestand vertreten und beteiligt sich zudem mit zwei Vorträgen am Kongressprogramm der Messe. Interessenten für ein Masterstudium haben die Möglichkeit, persönliche Gespräche mit den Studienberatern der ZFH zu führen und Vorträge zu allen Themen rund um das weiterführende Fernstudium zu besuchen

Das Spektrum an weiterführenden Masterstudiengängen ist groß - das erschwert die Suche nach einem passenden Angebot. Die ZFH möchte mit ihrer Teilnahme an der MASTER AND MORE Messe den Informationsbedarf decken und Master-Interessenten für ein berufsbegleitendes Fernstudium unterschiedlichster Ausrichtungen begeistern.

Sieben MBA-Fernstudiengänge

Die ZFH bietet in Kooperation mit Fachhochschulen 12 Masterfernstudiengänge an - über 3400 Fernstudierende nutzen derzeit schon einen der Studiengänge im sog. ZFH-Fernstudienverbund zur berufsbegleitenden Weiterbildung. Zu den Highlights des Studienrepertoires zählen sieben MBA-Fernstudiengänge unterschiedlicher Ausrichtung: MBA Marketing-Management, MBA Vertriebsingenieur, MBA Logistik - Management & Consulting, MBA and Engineering, MBA Unternehmensführung sowie MBA BWL. Das MBA-Fernstudienprogramm, das die ZFH in Kooperation mit dem RheinAhrCampus Remagen durchführt, stellt den Studierenden in der zweiten Studienhälfte neun Vertiefungsschwerpunkte zur Verfügung, mit denen sich beispielsweise auch Quereinsteiger für einen neuen Arbeitsbereich spezialisieren können. Darüber hinaus umfasst das Angebotsspektrum einen Master of Computer Science in Kooperation mit der Hochschule Trier, einen Master of Science Elektrotechnik oder die Fernstudiengänge Logistik und Facility Management mit dem Abschluss Master of Science. Die Zertifikatsstudiengänge Sozialkompetenz, Professionelles Coaching oder Mediation - integrierte Mediation runden die Palette im sozialwissenschaftlichen Bereich ab.

Flexibles Studium neben dem Job

Angesprochen sind junge Berufstätige, die sich nach ersten Erfahrungen im Job für den nächsten Karriereschritt weiterqualifizieren möchten. Zeit- und ortsunabhängiges Studieren stellt eine ideale Weiterbildungsmöglichkeit dar. Das Fernstudienkonzept der ZFH entspricht dem didaktischen Ansatz des Blended Learning, einer abwechslungsreichen Mischung aus Selbststudium, virtuellen Lernkomponenten und Präsenzphasen.

Ausstellung und Hochschulvorträge

Auf der Master Messe präsentiert sich die ZFH von 9 bis 17 Uhr am Messestand im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle und beteiligt sich zusätzlich mit zwei Hochschulvorträgen: Um 10:10 Uhr erhalten Interessenten im Vortrag "On your marks, get set, go: berufsbegleitend zum Master" von Dr. Margot Klinkner einen Überblick über das ZFH-Fernstudienrepertoire. Prof. Dr. Rainer Oechsle, stellt um 10:50 Uhr das Fernstudium Informatik im Vortrag: "Hello World: Berufsbegleitend zum Master of Computer Science" vor. Das Studium richtet sich speziell an Quereinsteiger in den DV-Bereich, die bereits ein informatikfernes Studium abgeschlossen haben und das methodische Know-how erwerben wollen, um in der zukunftsorientierten Informatik-Welt erfolgreich ihren Weg zu gehen.

Anmeldung zur Master Messe: Jetzt einen Termin mit der ZFH vereinbaren

Die MASTER AND MORE Messen bieten allen Besuchern die exklusive Möglichkeit, ihren Messebesuch im Vorfeld zu planen und ein individuelles Beratungsgespräch mit der ZFH zu vereinbaren. Dies ist über die Online-Anmeldung über die Facebook Fanseite www.facebook.com/... sowie über das MASTER AND MORE Portal unter www.master-and-more.de/... möglich.

Weitere Informationen unter www.zfh.de

zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

Die ZFH - Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen ist der bundesweit größte Anbieter von Fernstudiengängen an Fachhochschulen mit akademischem Abschluss. Sie ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Länder Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland mit Sitz in Koblenz und kooperiert mit den 13 Fachhochschulen der drei Bundesländer und länderübergreifend mit weiteren Fachhochschulen in Bayern, Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen. Der ZFH-Fernstudienverbund besteht seit 14 Jahren - das Repertoire umfasst über 40 Fernstudienangebote betriebswirtschaftlicher, technischer und sozialwissenschaftlicher Fachrichtungen. Alle ZFH-Fernstudiengänge mit dem akademischen Ziel des Bacheloroder Masterabschlusses sind von den Akkreditierungsagenturen AQAS, ZEvA, AQUIN bzw. AHPGS zertifiziert und somit international anerkannt. Das erfahrene Team der ZFH fördert und unterstützt die Hochschulen bei der Entwicklung sowie bei der Durchführung ihrer Fernstudiengänge. Derzeit sind über 3400 Fernstudierende bei der ZFH eingeschrieben. Für die Zukunft verfolgt die ZFH eine konsequente Wachstumsstrategie mit dem Ziel, dem von Wirtschaft und Politik geforderten Ausbau sowie der Weiterentwicklung von Aus-, Fort- und Weiterbildung gerecht zu werden.