Internationale Logistik - Berufliche Möglichkeiten erweitern

Der MBA-Fernstudiengang Logistics - International Management stellt sich vor

Logistik-Studierende bei einer Exkursion im Hochregallager eines Lebensmittelhändlers / Quelle: Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (lifePR) ( Koblenz / Ludwigshafen, )
Berufstätige im Logistikbereich, die ihre Kenntnisse international erweitern möchten, können sich am Freitag, den 26. April 2019 ab 18.00 Uhr ausführlich über den Fernstudiengang International Logistics – Management & Consulting (MBA) informieren. Sabine Scheckenbach, Studiengangsleiterin dieses Masterstudiums und Professorin an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, die den Studiengang anbietet, wird das englischsprachige Studium, seine Inhalte und Abläufe vorstellen. Studiengangskoordinatorin Iris Zimmermann berät außerdem zu Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist sowohl „online“ von zuhause aus, aber auch „offline“ vor Ort in der Hochschule, Gebäude B, Raum 321 (3. Stock), Ernst-Boehe-Straße 4 in 67059 Ludwigshafen, möglich. Interessierte werden um Anmeldung unter iris.zimmermann@hgw-lu.de gebeten und erhalten dann einen Link für die Online-Teilnahme. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Einsatzbereit für den internationalen Logistikbereich

Der Fernstudiengang Logistics – International Management & Consulting mit dem Abschluss Master of Business Administration (MBA) bildet interessierte Berufstätige in vier Semestern umfangreich und berufsbegleitend für den internationalen Logistikbereich aus und vermittelt den Studierenden das erforderliche Know-how auf akademischem Niveau. Das rein englischsprachige Studienangebot ist auch inhaltlich auf den globalen Logistikmarkt ausgerichtet: Mit internationalen Themen wie Interkulturelle Kompetenz und International Logistics Consulting bauen die Studierenden ihre Chancen für eine Karriere in einem internationalen Umfeld weiter aus.

Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen führt den Fernstudiengang in Kooperation mit dem zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund durch. Neben Interessierten mit erstem Hochschulabschluss können sich auch beruflich Qualifizierte ohne Erststudium bewerben. Diese werden unter bestimmten Voraussetzungen über eine Eignungsprüfung zum Studium zugelassen. Interessierte können sich ab dem 2. Mai zum kommenden Wintersemester 2019 online beim zfh bewerben unter: www.zfh.de/application/

Weitere Informationen: www.zfh.de/mba/logistics/ und www.mba-limc.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.