Für ein schützendes und solidarisches Europa

Wahlaufruf der Initiative Christen für Europa (IXE)

(lifePR) ( Bonn, )
Die vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) mitgetragene „Initiative Christen für Europa“ (IXE) ruft dazu auf, sich an der Wahl zum Europäischen Parlament zu beteiligen. „Eine geringe Wahlbeteiligung stellt eine ernsthafte Bedrohung für eine echte europäische Demokratie dar“, warnt IXE. Von Ängsten geschürte nationalistische und populistische Tendenzen gefährdeten die Demokratie und schwächten die unerlässliche Beachtung der Rechtsstaatlichkeit.

Vor diesem Hintergrund erinnert IXE an den Grundsatz der Solidarität und fordert eine verantwortungsvolle Finanz- und Haushaltspolitik, die dem Europäischen Parlament und den nationalen Parlamenten Handlungsspielräume für eine nachhaltige Sozialpolitik lässt. „Wenn wir diese Priorität entschlossen verfolgen, dann können wir auch die gestörte Beziehung zu Euroskeptikerinnen und -skeptikern wiederherstellen und antieuropäischen Diskurs bekämpfen.“

Nachdrücklich fordert der Wahlaufruf dazu auf ein schützendes Europa zu gestalten, das bereit ist, Verantwortung für den Frieden in der Welt zu übernehmen. Europa müsse dafür kämpfen, dass die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung erreicht werden und das Pariser Abkommen über den Klimawandel umgesetzt wird.

„Wir brauchen ein reformiertes europäisches Asylsystem, das auf Menschenrechten und Solidarität zwischen den Mitgliedstaaten basiert“, so IXE weiter. „Wir sollten auch eine gerechte, humane Migrationspolitik entwickeln, welche die Bedürfnisse und begrenzten Möglichkeiten unserer Gesellschaften berücksichtigt.“

Nicht zuletzt fordert IXE von Europa mehr Respekt vor der kulturellen und gesellschaftlichen Vielfalt der Mitgliedsländer. „Die Anerkennung und der Respekt vor unseren kulturellen Unterschieden tragen dazu bei, Ängste sowohl vor einem antireligiösen, säkularisierten Europa als auch vor einer Rückkehr von Religion als autoritärer Unterdrückungskraft zu zerstreuen.“

Der Wahlaufruf wird in dieser Woche von 10 nationalen katholischen Laienorganisationen und 3 europäischen katholischen Verbänden parallel in den jeweiligen Landessprachen veröffentlicht.

Die Initiative Christen für Europa (IXE) ist ein Zusammenschluss von katholischen Verbänden, Initiativen und Personen aus rund 20 europäischen Ländern, die sich die Mitgestaltung Europas aus dem christlichen Glauben zum Ziel gesetzt haben.

 

Den Wahlaufruf der Initiative Christen für Europa (IXE) finden Sie unter: https://www.zdk.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.