Naturtreu: Die Kraft der Natur trifft auf moderne Wissenschaft

Die Produkte Muntermacher und Beerenblase von Naturtreu
(lifePR) ( Hamburg, )
Das Angebot von Nahrungsergänzungsmitteln hat in den letzten Jahren stärker zugenommen, als das alljährliche Lebkuchen-Sortiment in deutschen Supermärkten zwischen August und Dezember. Oder etwas ernsthafter formuliert: Der Markt wächst jährlich um ca. sechs Prozent.

Dabei wird man an der einen oder anderen Stelle das Gefühl nicht los, dass viele Produkte recht wahllos auf eben diesen Markt geschwemmt werden, einen temporären Hype bedienen oder durch jahrzehnt-alte Studien künstlich etabliert werden sollen.

Das Hamburger Unternehmen Naturtreu hat sich genau aus diesem Grund eine ganz andere Frage gestellt: Worum geht es eigentlich wirklich? In der Unternehmensphilosophie liefert der Geschäftsführer Alexander Jansen die Antwort gleich mit: „Menschen wollen nicht einfach mehr nur einzelne Kapseln an Vitaminen und Nährstoffen in sich hineinschütten und dann darauf hoffen, dass es ihnen irgendwie etwas besser geht. Menschen wollen eine genau passende Lösung für ihr ganz spezielles körperliches Problem, welche sie genau dort abholt, wo sie jetzt gerade stehen.“

Aus diesem Grund konzipiert Naturtreu alle Produkte im Sortiment aus einer anderen Perspektive. Die bestgeeignetsten Stoffe werden sorgfältig und intelligent so verknüpft, dass ein klar definiertes gesundheitliches Ziel immer im Vordergrund steht. Dafür steht ein wissenschaftlicher Beirat zur Seite, welcher die aktuelle Studienlage und moderne Forschungserkenntnisse sorgfältig mit in die Gestaltung mit ein fließen lässt.

Zwei Paradebeispiele sind dafür die Produkte Muntermacher und Beerenblase von Naturtreu. Basierend auf aktueller Studienlage, dient Muntermacher als Koffein-Komplex. Die enthaltenen Vitamine B6 und B12 tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Beerenblase hingegen enthält D-Mannose, welches über die Blase durch den den Urin wieder ausgeschieden wird.


Und doch – auf der anderen Seite bleibt das Familienunternehmen natürlich seiner Natur treu. Das bedeutet: Die moderne Wissenschaft trifft hier auf Werte, die nicht verhandelbar sind. Sprich: Die zahlreichen Produkte sind ohne Ausnahme vegan, ohne Gen - und Tierversuche entstanden und enthalten keinerlei künstliche Zusätze. Die Produktion, die dabei ausschließlich in Deutschland erfolgt, wird dabei streng laborgeprüft. Darüber hinaus hat sich Naturtreu verpflichtet klimaneutral zu handeln und dies konkret nachzuweisen.

Das Unternehmen selbst sieht sich dabei als Beispiel, wie sie sich eine gesunde Welt wünscht. Der Geschäftsführer Alexander Adlung dazu: „Wir möchten die alten Unternehmens-Mythen schlachten und am liebsten Begriffe wie Konkurrenz und Verdrängung komplett streichen. Wir glauben daran, dass Menschen Produkte lieben, welche ihnen wirklich nutzen und dabei ganz transparent und ohne Dogmen erzählen, wie dies im Zusammenspiel funktioniert. So wie wir an Co-Kreation zwischen Menschen glauben, so glauben wir auch an das Zusammenspiel aus Tradition und aktueller Forschung in unseren Produkten. Deswegen kombinieren wir die Kraft der Natur und moderne Wissenschaft und reden bei unseren Produktnamen auch nicht um den heißen Brei herum. Denn Verwirrung und Kleingedrucktes gibt es auf diesem Planeten schon viel zu genug."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.