Neuer TV-Spot - Der Zalando Fashion-Virus ist ausgebrochen

Neuer TV-Spot - Der Zalando Fashion-Virus ist ausgebrochen (lifePR) ( Berlin, )
Zalando, Europas großer Online-Anbieter für Schuhe und Fashion startet mit einem weiteren neuen TV-Spot in die Sommersaison. Im Mittelpunkt der neuen Kampagne steht dieses Mal das umfangreiche Fashion-Angebot des Online-Shops bestehend aus angesagten Lifestyle-Marken und hochwertigen Designerlabels. Wie schon bei den Vorgängerspots setzt das Unternehmen dabei auf selbstironischen Humor und rückt gleichzeitig die großen Zalando-Vorzüge aus riesiger Auswahl und vielseitigem Service in den Fokus.

Kulisse des Spots ist das Behandlungszimmer einer Arztpraxis. Der Doktor teilt seiner Patientin die eindeutige Diagnose mit: Sie ist am hochansteckenden Zalando-Virus erkrankt. Ausgelöst wird dieser Virus durch ausgiebiges Shopping der breiten Markenvielfalt auf www.zalando.de. Doch ehe der Arzt vor der Ansteckungsgefahr dieses Virus warnen kann, hat es ihn selbst erwischt. Auffälligstes Symptom des Zalando Virus: Ein Niesen welches mit einem ständigen Wechsel des Outfits einhergeht. Ein Blick ins Wartezimmer zeigt, welche Ausmaße der Virus bereits erreicht hat: Alle wartenden Patientinnen sind infiziert. Ob jung oder alt; der Zalando Virus erfasst früher oder später jeden.

"Wir haben besonders im Fashion-Bereich ein unglaublich breites Angebot an Marken, Styles und Trends. Insgesamt führen wir über 1.300 Marken, davon allein über 200 Designerlabels im Premiumsegment - das unterscheidet uns nach wie vor klar von unseren Wettbewerbern", so Christian Meermann, Chief Marketing Officer der Zalando GmbH. "Der Spot "Virus" greift genau diese Vielfalt auf und zeigt, dass wir für jeden Kunden den perfekten Style bieten. Zusätzlich transportiert "Virus" mit viel Augenzwinkern die Zalando Markenbotschaften: Zalando macht glücklich und erfüllt Modewünsche."

Gedreht wurde der Spot unter der Leitung von Nick Ball im Berliner Klinikum Buch. Das 50-köpfige Team setzte den Spot an zwei Drehtagen um. Verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung des Spots war wie gewohnt Jung von Matt/Fleet.

Auf www.zalando.de können Kunden passend zum Launch des Spots ein spannendes Making-Of Video, sowie in der Rubrik News&Styles, die Looks der Darsteller im Nachstyling finden. Auf der Zalando Facebook-Homepage wird außerdem jeden Tag ein ausgewähltes Outfit aus dem Spot verlost. Für weitere Presseanfragen und Anforderungen sind wir unter +49 (0)30 2000 88 585 für Sie erreichbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.