Große Altweiberparty - Polonaisen-Alarm im Wunderland Kalkar

Mit freiem Eintritt, Gratis-Pendelbus und Happy Hour

Altweiber im Wunderland Kalkar (lifePR) ( Kalkar, )
Bahn frei, die Möhnen kommen! Sie sind mit allen anderen Feierlustigen auf dem Weg zur großen Altweiberparty im Wunderland Kalkar. Dort wird am Donnerstag, den 20. Februar ab 15:00 Uhr in der Eventhalle wieder ausgelassen im Konfettiregen zu den besten DJ-Beats und Schlagerhits getanzt (bei freiem Eintritt)! Da steppt sogar der Bär und Teufel legen eine megaheiße Sohle aufs Parkett. Der erste Polonaisen-Alarm lässt bestimmt nicht lange auf sich warten - und ein Blasorchester sorgt immer wieder für ausgelassene Stimmung. Das findet auch Tulpenprinzessin Lorè-Dana I. aus Bedburg-Hau gut, sie stattet den Narren mit ihrer Garde gegen 20:00 Uhr einen Besuch ab.

Selbstverständlich gibt es in diesem Jahr wieder den kostenlosen Pendelbus-Service. Die Firma Verhuven Reisen fährt nach dem Karnevalszug in Kalkar zur Griether Str. 110-120 und (mit Pausen) von 16:00 bis 22:00 Uhr zwischen Partylocation „HanseHalle“ und Marktplatz hin und her.

Von 16:11 bis 17:11 Uhr steigt übrigens die Wunderland-Happy Hour. In dieser Stunde gibt es zwei Getränke zum Preis von einem. Getränke können gegen Verzehrmünzen erworben werden. Zur Stärkung zwischendurch gibt es in der Halle leckere Snacks für kleines Geld.

Die Veranstaltung endet gegen 24.00 Uhr. Weitere Infos gibt es unter www.wunderlandkalkar.eu.

 
 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.