W&W setzt auf Erfahrung und Kompetenz von wpd windmanager

W&W setzt auf Erfahrung und Kompetenz von wpd windmanager
(lifePR) ( Bremen, )
Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) hat ihr gesamtes Windportfolio in die erfahrenen Hände von wpd windmanager gegeben. Das Portfolio umfasst 4 Windparks in Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Niedersachsen mit insgesamt 29 Windenergieanlagen und einer installierten Leistung von 58 MW sowie ein Umspannwerk. Nils Brümmer, Geschäftsführer von wpd windmanager GmbH & Co. KG erklärt: "Mit W&W hat sich erneut ein Windparkbetreiber außerhalb unserer Unternehmensgruppe für das 'Rundum-Sorglos-Paket' aus dem Hause wpd windmanager entschieden. Wir überzeugen mit unserer langjährigen Erfahrung und dem Angebot, alle Dienstleistungen zum effizienten Windpark-Management aus einer Hand zu liefern." Die wpd windmanager-Leitwarte übernimmt nun 24/7 die Überwachung des optimalen Betriebs der von W&W anvertrauten Anlagen. Alexander Mayer, Sprecher der Geschäftsführung der W&W Asset Management GmbH ergänzt: "Die Generierung von planbaren und sicheren Erträgen sowie eine optimierte technische Betriebsführung sind für uns bei der Kapitalanlage in Windparks entscheidende Kriterien. Die Zusammenarbeit mit wpd windmanager stellt dies sicher."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.