wodtke etabliert sich im internationalen Spitzen-Design

wodtke auf der „Design Annual“ in Frankfurt

Außergewöhnliches Design der Spitzenklasse zeigte das Tübinger Unternehmen wodtke, Hersteller von Kamin- und Pellet Primäröfen, beim Showcase für high-end Design „The Design Annual“
(lifePR) ( Tübingen-Hirschau, )
Unter dem Motto „Leben, Wohnen, Arbeiten – Das beste Design unserer Zeit“ verwandelten rund 70 international renommierte Hersteller – wie Audi, Hansgrohe, Poggenpohl und Thonet – namhafte Designgrößen und Architekten die Frankfurter Festhalle in Lebensräume der Spitzenklasse. Für das Tübinger Unternehmen wodtke, Hersteller von Kamin- und Pellet Primäröfen, war es eine Inspiration und Auszeichnung, dabei zu sein.

Die Messe Frankfurt in Kooperation mit ihrem Partner Stylepark hat mit „The Design Annual“ eine einzigartige kuratierte Präsentations-plattform für Hersteller aus dem high-end-Designsegment etabliert. Ein neuartiges, branchenübergreifendes Veranstaltungskonzept mit vielseitigem Kulturprogramm und Sonderausstellungen.

Avantgardistisch auch das gesamte Raumkonzept der Messe. wodtke schuf dafür eigens eine puristische „Gestaltungs-Bühne“ und überzeugte mit seinem klaren Design und seiner reduzierten Formensprache. Reduzierung auf das Wesentliche, so das Credo der geschäftsführenden Gesellschafterin Christiane Wodtke. Als einer der führenden Hersteller in den Bereichen Kaminöfen und Pellet Primärofen-Technik ist wodtke heute Impulsgeber für das Heizen mit Stückholz und Holzpellets im Wohnraum. wodtke-Produkte sind in Form und Qualität international unverwechselbar. Die Vorliebe zu Glas als Verkleidungsmaterial und auch die Freude am Spiel mit Lichteffekten ist eines der Markenzeichen von wodtke.

Neue Kaminofen-Modelle, wie „Vision7“ und „dadoo“ oder der Pellet Primärofen-Kessel „ivo.tec“ in der neuen Glasfarbe „Latte M“ zeigen die typische Handschrift. Auch der Umweltgedanke und die Nachhaltigkeit sind Leitbilder für die Entwickler und Designer bei wodtke. Innovative Technik sind die Basis für Qualität und Energieeffizienz. Bei allem jedoch spürt man die Freude an gutem Design – visionär, feinsinnig und hintergründig.

Die „Design Annual“: ein wunderbarer Rahmen um die wodtke Design-Philosophie zu leben – wodtke culture.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.