Digitalkurs für Politiker: Bochumer Unternehmen bildet CDU-Spitze weiter

Mit der E-Learning-Plattform von Masterplan.com sollen Bundesminister in Zukunftsthemen fit gemacht werden

(lifePR) ( Bochum, )
Ein weiterer Coup für die Masterplan.com GmbH und ein tolles Signal für den High-Tech-Standort Bochum: Das Bochumer Start-up, das eine interaktive E-Learning-Plattform entwickelt hat, wird die Parteispitze der CDU-Bundespartei fit für die Zukunft machen – ein Digitalkurs speziell für Politiker. Führende CDU-Politiker haben mit Masterplan.com Lernvideos zu digitalen Feldern wie Künstlicher Intelligenz, Datenspeicherung und Cybersecurity produziert. Das MILLA getaufte Großprojekt (Modulares Interaktives Lebensbegleitendes Lernen für Alle) ist ein Konzept der CDU für ein flächendeckendes, digitales Weiterbildungsangebot für alle Bürger.

Masterplan.com setzt auf die Wissensvermittlung via Bewegtbild und Gamification, also der Übertragung von spielerischen Inhalten auf den Bereich E-Learning. Die Bochum Wirtschaftsentwicklung ist hoch erfreut, dass aus der Elite der Bochumer Startup-Szene ein Geschäftsmodell von äußerst hoher Relevanz kommt. In einer Stadt, die seit jeher am Puls der deutschen Schlüsselindustrien ist, ist nun ein Ed-Tech-Start-up zum nationalen Vorreiter aufgestiegen. Kein Zufall, denn dank einer erfolgreichen Gründungsberatung und -förderung hat sich Bochum als Hot-Spot für digitale Unternehmen im Ruhrgebiet etabliert. Diese Entwicklung wird durch neue Initiativen verstärkt: So stehen etwa im Rahmen der Startup Exzellenz Initiative der Ruhr-Universität Bochum 21 Millionen Euro zur Verfügung, um die Zahl der Ausgründungen aus der Uni massiv zu steigern.

Masterplan.com ist in der Start-up-Szene kein unbeschriebenes Blatt. Die Gründer Stefan Peukert und Dr. Daniel Schütt sind bereits durch den erfolgreichen Aufbau und Verkauf eines anderen Unternehmens bekannt geworden. Dass die Gründer Bochum als Standort schätzen, freut uns sehr und ist ein wichtiges Signal für die Region. In Bochum wie im gesamten Ruhrgebiet hat der optimistische Aufbruch in die Zukunft längst begonnen. Unsere Stadt macht Lust auf Zukunft.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.