Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 49825

Omer Rehman in den AVCO-Vorstand gewählt

Hypo Equity-Vorstand vertritt künftig bei der Vereinigung der österreichischen Risikokapitalgesellschaften verstärkt Belange in Vorarlberg und Tirol

Bregenz, (lifePR) - Die Dachorganisation der österreichischen Eigenkapitalfinanzierer, die Austrian Private Equity and Venture Capital Organisation (AVCO), hat Omer Rehman in den Vorstand gewählt. Rehman, seit 2006 Vorstand des Finanzinvestors Hypo Equity mit Sitz in Bregenz, wird sich in seiner neuen ehrenamtlichen Funktion besonders für die Interessen des Risikokapitalmarkts in Westösterreich sowie eine verstärkte Vernetzung mit der Schweiz und Deutschland einsetzen.

Über die AVCO

Die Austrian Private Equity and Venture Capital Organisation (AVCO) wurde im Jahr 2001 in Wien als Vereinigung der österreichischen Risikokapitalgesellschaften und Förderer von Risikokapital gegründet. Als Interessenvertretung für ihre Partnerunternehmen und -organisationen wirkt der Verein auch aktiv am mittel- bis langfristigen Aufbau der österreichischen Risikokapitalbranche mit. Aktuell zählt die AVCO 29 ordentliche und 34 assoziierte Mitglieder. Im Vorjahr haben die Mitglieder insgesamt 257 Millionen Euro investiert, das Risikokapital-Fondsvermögen beträgt derzeit 431 Millionen Euro.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer