Einladung zur Pressekonferenz und zur zweitägigen Veranstaltung am 11./12. Februar 2021

Digital-Konferenz "Pfade in die Zukunft" gesendet live aus dem RheinMain CongressCenter

Convention Wiesbaden Headerbild Pfade in die Zukunft
(lifePR) ( Wiesbaden, )
Die Veranstaltungsbranche ist in besonderem Maße von der Pandemie betroffen. So u.a. auch die Wiesbadener Veranstaltungshäuser RheinMain CongressCenter, Kurhaus Wiesbaden und das Jagdschloss Platte. Die Wiesbaden Congress & Marketing GmbH diskutiert mit bekannten Expert*innen den Re-Start der Veranstaltungsbranche in einem Gipfeltreffen am 11. und 12. Februar 2021 live aus dem RheinMain CongressCenter in Wiesbaden.

Die Wiesbaden Congress & Marketing GmbH lädt gemeinsam mit Herrn Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Oliver Franz am 11.02.2021 um 11.30 Uhr zu einer Pressekonferenz zum Auftakt einer 2-tägigen digitalen Veranstaltung ein. Die Pressekonferenz wird inhaltlich begleitet von Helmut M. Bien, Kurator des Programms, sowie von Stephan Grünewald vom rheingold-Institut in Köln.

Wir bitten um vorherige Anmeldung (Name/E-Mail Adresse) zur Pressekonferenz unter convention-marketing@wicm.de.

Sollten Sie an der Gipfelveranstaltung am 11./12.02. teilnehmen wollen, so melden Sie sich bitte ebenfalls mit Namen und E-Mail Adresse unter convention-marketing@wicm.de an. Sie erhalten dann einen kostenfreien digitalen Pressezugang für die zweitätige Veranstaltung. Diese startet am 11.02. um 14 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Online-Zugänge für die Pressekonferenz sowie die anschließende Veranstaltung erst am Morgen des 11.02. erhalten!

Sollten Sie persönlich im RMCC an der Pressekonferenz teilnehmen wollen, so bitten wir um entsprechende Information in Ihrer Anmeldung. Die Veranstaltung findet im Terrassensaal des RMCC statt. Zugang über den südlichen Eingang.

Bitte beachten Sie: Im RMCC gilt aufgrund des Impfbetriebes generell FFP2-Maskenpflicht. Es wird um Einhaltung der Corona-Hygienemaßnahmen gebeten.

Weitere Informationen zum Programm und Speakern unter:

www.wiesbaden.de/gipfeltreffen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.