Begeisterter Barbecue-Fan freut sich über den Luxus-Grill

Spenden & Gewinnen: Whirlpools World übergibt Preis der Messe Stuttgart

Bertram Krainz (links) gratuliert Oliver Stern zum Gewinn des Luxus-Grills. (lifePR) ( Deißlingen-Lauffen, )
„Ich gewinne doch nie etwas. Kann das überhaupt sein?“, war der erste Gedanke, der Oliver Stern durch den Kopf schoss, als er die Nachricht von Whirlpools World in seinem E-Mail-Eingang fand. Das auf Facebook veröffentlichte Video von der Ziehung der Gewinner beim Whirlpools-World-Sommerfest in Deißlingen-Lauffen brachte schließlich Gewissheit: Der Luxus-Grill von Broil King, den die Messe Stuttgart / interbad als Preis für die Aktion „Spenden & Gewinnen“ zur Verfügung gestellt hatte, wird künftig seinen Wintergarten in Weilersbach zieren.

Die Freude über den Preis stand Oliver Stern ins Gesicht geschrieben, als er den Broil King Monarch 340 abholte. Schließlich ist er ein begeisterter Barbecue-Fan und teilt diese Leidenschaft mit der ganzen Familie. „Gegrillt wird bei uns das ganze Jahr über, auch im Winter“, erzählt der selbstständige Monteur, bei dem mehr als Steaks und Würstchen auf dem Rost landet: Entrecôte, Roastbeef oder Flammlachs zählen zu den kulinarischen Köstlichkeiten im Hause Stern. Gebrutzelt wurde bisher auf einem Holzkohlengrill, im Beefer, auf einem Dreibein-Campinggrill oder im offenen Kamin „Ein geschlossener Gasgrill fehlte aber noch in meiner Sammlung“, so der Weilersbacher.

Mit dem Monarch 340, der über ein robustes Aluguss-Gehäuse, drei leistungsstarke Dual-Tube-Edelstahl-Stabbrenner und eine hochwertige Ausstattung verfügt, bricht bei Sterns nun ein neues Grillzeitalter an. Das aus Edelstahl gefertigte Flav-R-Wave™-Verdampfungssystem von Broil King beschert dem Grillgut den unverwechselbaren Grillgeschmack, weil die herabtropfenden Fleischsäfte vaporisiert werden und das dabei entstehende Aroma durch das geschlossene Grillsystem im Garraum bleibt. Gleichzeitig erzeugen die massiven Roste ein Grillmuster wie im Steakhouse.

Das Sommerfest bei Whirlpools World war für Oliver Stern eine willkommene Gelegenheit, sich in Europas größter Ausstellung für Whirlpools und Swim-Spas umzuschauen. „Ich wollte schon seit längerem mal vorbeikommen, aber irgendwie hat’s nie gepasst. Wellness ist durchaus mein Thema“, berichtet der überzeugte Saunagänger. Als er die Preise der Aktion „Spenden & Gewinnen“ zugunsten der „Bright Mountain Dental Clinic“ in Ladakh sah, kaufte er spontan gleich mehrere Lose. „Der Erlös war ja für einen guten Zweck – eine tolle Sache“, lobt Stern.

Begeistert zeigt er sich nicht nur von der Ausstellung bei Whirlpools World, sondern auch von den Produktionsführungen bei der Schwesterfirma Whirlcare Industries, die beim Sommerfest angeboten wurden. Whirlcare betreibt die größte und modernste Produktionsstätte für Whirlpools und Swim-Spas in Europa. „Als selbstständiger Monteur betrachte ich das Ganze ja aus einem technischen Blickwinkel. Die robotergestützte Fertigung und das fahrerlose Transportsystem sind wirklich beeindruckend.“

Der Besuch beim Sommerfest von Whirlpools World hat sich für Oliver Stern also rundum gelohnt. Bertram Krainz, Prokurist von Whirlpools World One, gratulierte ihm zum Gewinn und wünschte viel Freude damit, als er den Luxus-Grill im Namen der Messe Stuttgart / interbad übergab.

Die nächste interbad, eine der wichtigen Leitmessen für Schwimmbad, Sauna und Spa, findet vom 27. bis 30. Oktober 2020 in Stuttgart statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.