Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 49116

Europaweit spitze: Architekturstudium an der Westsächsischen Hochschule

Nächste Aufnahmeprüfung am 19. Juni

Zwickau, (lifePR) - Das neueste Ergebnis des Hochschulrankings der renommierten Architektur-Fachzeitschrift "Detail X" zu Architekturstudiengängen in Deutschland und Europa zeigt:
Der Studiengang Architektur der Westsächsischen Hochschule Zwickau am Hochschulteil Reichenbach ist europaweit spitze: Platz 1 von 81 Hochschulen.

Beim Hochschul-Ranking von Architektur-Fachzeitschrift "Detail X" haben aktuell (letzter Auswertungsstand: 3. Juni) schon fast 800 Studenten dieser ArchitekturHochschulen abgestimmt und dabei 81 Hochschulen in 71 Städten bewertet.
Doch die Aktion ist nicht vorbei! Bis zum "amtlichen" Endergebnis am Ende des Sommersemesters 2008 werden noch weitere, zahlreiche Hochschulbewertungen von den Studenten erwartet!

Das Studienangebot in Reichenbach umfasst einen Bachelor-Studiengang Architektur über 6 Semester und ab dem kommenden Winteremester einen weiterführenden (konsekutiven) Master-Studiengang Architektur über 4 Semester.

Zum Ausbildungskonzept der Architektur in Reichenbach gehören drei Schwerpunkte:Betonung des Praxisbezuges, Studioarbeit während des gesamten Studiums - sie ermöglicht eine intensive Betreuung durch die Lehrenden, praxisnahe Ausbildung in Multimedia-Techniken/CAD (digitale Fotografie, Video, Bildbearbeitung, Grafik).Studios und Ateliers für ein anwendungsorientiertes Studium sind am Fachbereich Architektur ausreichend und in hoher Qualität vorhanden. Alle Studenten erhalten während ihres gesamten Studiums einen eigenen Arbeitsplatz in der Hochschule. Es werden keine Studiengebühren erhoben.

Zulassungsvoraussetzungen für das Bachelor-Studium der Architektur ist die allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung. Bis zum Studienbeginn ist in der Regel der Nachweis über ein erfolgreich abgeschlossenes handwerkliches Grundpraktikum von 8 Wochen zu führen.
Zusätzlich ist eine Aufnahmeprüfung erfolgreich abzulegen.

Die nächste Aufnahmeprüfung für das Studium im Bachelor-Studiengang Architektur ab Wintersemester 2008/09 findet am Donnerstag, dem 19. Juni im Fachbereich Architektur in Reichenbach statt.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer