Michael Wippermann übernimmt Geschäftsführung bei Stadtwerken Lage

Michael Wippermann (r.) und Jörg Mikus setzen weiter auf den Heimvorteil der Stadtwerke Lage
(lifePR) ( Paderborn, )
Michael Wippermann ist neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Lage. Er tritt damit die Nachfolge des bisherigen Geschäftsführers Shteryo Shterev an. Der 53jährige ist Leiter des Netzvertriebs bei Westfalen Weser und aus diesem Zusammenhang mit den Gegebenheiten bei den Stadtwerken Lage vertraut. Wippermann hatte bei Westfalen Weser und den Vorgängerunternehmen bereits mehrere Leitungsfunktionen insbesondere im Energievertrieb und Netzbetrieb inne und gilt als erfahrener Fachmann auf vertrieblichem und technischem Gebiet. Der verheiratete Vater zweier Kinder studierte Elektrotechnik an der Universität Paderborn und begann 1992 seine berufliche Laufbahn bei der damaligen PESAG.

Ihm zur Seite steht weiterhin als technischer Prokurist Jörg Mikus. Der 41jährige ist seit Beginn 2016 Leiter des Planungsbereichs am Standort von Westfalen Weser Netz in Lage.

Der 37jährige Shteryo Shterev, der fünf Jahre Prokurist bei den Stadtwerken Lage war und anschließend die Geschäftsführung übernommen hat, wechselte zum 1. Juli als Geschäftsführer zu einem Stadtwerk nahe Hannover.

Die Stadtwerke versorgen Lage mit Strom, Erdgas und Trinkwasser zu transparenten Preisen und fairen Bedingungen. Sie bieten individuell zugeschnittene Produkte und Dienstleistungen für private Haushalte sowie für Gewerbe, Landwirtschaft und Industrie. Die sichere und zuverlässige Versorgung mit Erdgas, Strom und Trinkwasser erfordert eine exakte Abstimmung von Erzeugung, Transport und Belieferung. In vielen Bereichen arbeitet das Unternehmen eng mit Experten von Westfalen Weser zusammen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.