WHKT-Hauptgeschäftsführer Nolten: Bester Geschäftsklimaindex seit Herbst 1994

Konjunkturbarometer erschienen: Aufschwung im Handwerk NRW setzt sich fort

(lifePR) ( Düsseldorf, )
»Der Geschäftsklimaindex hat sich gegenüber dem Vorjahr um ganze neun Punkte auf 82 % verbessert. Nach langer Durststrecke kann das Handwerk nun durch die stabile gesamtwirtschaftliche Konjunkturlage auf eine kontinuierliche Verbesserung der Geschäftslage hoffen«, kommentiert Reiner Nolten die Ergebnisse des aktuell erschienenen Konjunkturbarometers Nr. 57 - Mai 2007.

Die halbjährlich durchgeführte Befragung bei rund 20.000 nordrhein-westfälischen Handwerksunternehmen hat ergeben, dass sich der Aufschwung im Handwerk in NRW weiter fortsetzt. Zu den Eckpunkten der Befragungsergebnisse gehören dabei u.a. die von den Betrieben angeführte Betriebsauslastung von 80 %, der Stillstand des Personalabbaus und die positiven Geschäftserwartungen des Handwerks in den nächsten Monaten.

Gleichzeitig wird deutlich, dass bereits zu Beginn des sich beschleunigenden Aufschwungs gerade in den Wachstumsbranchen des Handwerks ein Nachwuchsmangel sichtbar wird.

Die aktuelle Ausgabe des WHKT-Konjunkturbarometers mit dem Titel »Aufschwung im nordrhein-westfälischen Handwerk setzt sich fort« kann kostenlos beim WHKT angefordert oder aber als PDF-Datei heruntergeladen werden unter: www.handwerk-nrw.de/.... Ansprechpartnerin: Marion Klein, Tel.: 0211/3007-701, Fax: 0211/3007-900, E-Mail: marion.klein@handwerk-nrw.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.