Las Vegas bei Nacht – Premiere in Bremens Böttcherstraße

"Ocean´s 3" im Casino Bremen bringt Swing, Pop und Entertainment auf die Bühne

Oceans 3 (lifePR) ( Bremen, )
"Eine Nacht in Las Vegas": Am 18. Januar um 20:30 Uhr steigt das neue Programm des bekannten Bremer Trios "Ocean´s 3". Das glamouröse Ambiente des Casino Bremen bietet den passenden Rahmen für Swing, Pop und mitreißendes Entertainment.

"My Way", "King of the Road", "Mr. Bojangles" – Evergreens zum Mitsingen. Klassiker, mit denen die drei Vollblutmusiker Las Vegas lebendig werden lassen. Doch das Konzert bietet mehr als Swing und Pop. Die lässige Moderation von Frank Fiedler führt die Gäste ein in die Metropole des Glücksspiels, in die goldenen Zeiten mit Frank Sinatra, Dean Martin, Sammy Davis jr. und Elvis. "Der erste Show-Act ist den Legenden des Entertainments gewidmet. Im zweiten Teil des Programms machen wir einen Kopfsprung in die Moderne", verspricht Fiedler. Dann wechseln die Musiker den Smoking gegen lockeres Outfit und bringen Songs von Elton John, Bon Jovi oder auch Roger Cicero. Und spät am Abend heißt es augenzwinkernd: "Wir sehen uns an der Bar". "Dort können die Gäste ungezwungen mit den Künstlern plaudern", freut sich Thomas Schindler vom Casino Bremen. Oder an den Spieltischen live erleben, was Las Vegas verspricht: Spannung, Spaß und gepflegte Unterhaltung!

"Las Vegas Nacht"
Musik und Show im Casino Bremen
18. Januar 2008, 20:30 Uhr
Eintritt 18,50 Euro inkl. freiem Eintritt ins Casino
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.