Nächste Eurojackpot-Ziehung am Freitag lockt mit hoher Gewinnsumme

Der Traum vom großen Millionengewinn geht auch diese Woche weiter. Wird der Mai zum Glücksmonat? Die Hoffnung auf einen Jackpotgewinn von rund 77 Millionen Euro lässt das zu, denn um diese Summe geht es am kommenden Freitag (3. Mai) bei der Lotterie Eurojackpot (c) MünsterView Jean Marie Tronquet (lifePR) ( Münster, )
Der Traum vom großen Millionengewinn geht auch diese Woche weiter. Wird der Mai zum Glücksmonat? Mit einem Tipp für die kommende Ziehung der Lotterie Eurojackpot im Portemonnaie schafft man die besten Voraussetzungen. Die Hoffnung auf einen Jackpotgewinn von rund 77 Millionen Euro lässt das zu, denn um diese Summe geht es am kommenden Freitag (3. Mai) bei der Lotterie Eurojackpot.

Der Traum vom großen Millionengewinn geht auch diese Woche weiter. Wird der Mai zum Glücksmonat? Mit einem Tipp für die kommende Ziehung der Lotterie Eurojackpot im Portemonnaie schafft man die besten Voraussetzungen. Die Hoffnung auf einen Jackpotgewinn von rund 77 Millionen Euro lässt das zu, denn um diese Summe geht es am kommenden Freitag (3. Mai) bei der Lotterie Eurojackpot.

Bei der letzten Ziehung am 26. April wurden die Gewinnzahlen 1, 6, 11, 17 und 38 sowie die beiden Eurozahlen 4 und 8 ermittelt. Ein Spielteilnehmer aus Bayern konnte als Einziger die zweite Gewinnklasse treffen und wurde dadurch zum zweifachen Millionär. Seine exakte Gewinnsumme lautet: 2.301.093,30 Euro. Seit Start der Lotterie Eurojackpot im Jahr 2012 ist es der 16. Millionengewinn im Freistaat.

In der dritten Gewinnklasse konnten sich gleich acht Spielteilnehmer über einen Großgewinn im sechsstelligen Bereich freuen. Hier gingen jeweils 101.518,80 Euro nach Bayern (3 x), Dänemark (ebenfalls 3 x), Niederlande und Polen.

Wer den 77-Millionen-Jackpot knacken möchte, kann seinen Glückstipp in einer Lotto-Annahmestelle oder unter www.eurojackpot.de abgeben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.