Vereinbarung zwischen Sparkasse Nürnberg und wbg Nürnberg unterzeichnet

wbg-Geschäftsführer Ralf Schekira und Sparkassenvorstand Matthias Benk (v.l.n.r.) bei der Vertragsübergabe. Foto: Dieter Barth, wbg Nürnberg
(lifePR) ( Nürnberg, )
Bereits seit 2016 verwaltet die wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen die Wohnimmobilien der Sparkasse Nürnberg. Vertragsgegenstand waren die kaufmännische, technische und infrastrukturelle Verwaltung von 54 Gebäuden mit 240 Wohneinheiten und 78 Gewerbeobjekten. Dazu gehören die Vermietung, die vollumfängliche Kundenbetreuung vom Mietbeginn bis zum Vertragsende und die technische Betreuung des Objektes. Bisher ausgenommen waren die Flächen, die von der Sparkasse Nürnberg selbst genutzt werden.

Zum 1. Januar 2022 wurde der Vertragsgegenstand nun erweitert und umfasst nun zusätzlich die von der Sparkasse Nürnberg 104 betrieblich genutzten Einheiten.

„Aufgrund der Ausweitung des Betreuungsvolumens mussten wir den Auftrag neu ausschreiben. Im Rahmen dieses Verfahrens wurde die wbg Nürnberg wieder Verfahrenssieger. Aufgrund der nun schon langjährigen guten und sehr erfolgreichen Zusammenarbeit freuen wir uns, dass wir diese nun für fünf Jahre fortführen können. So können unsere Mieterinnen und Mieter auch weiterhin auf spezialisierte Ansprechpartner zählen, die sich zuverlässig um ihre Anliegen kümmern“, betonte Matthias Benk, Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg, bei der Vertragsunterzeichnung.

„Wir sind dankbar dafür, dass wir durch ein gutes Angebot und unserer Immobilienkompetenz die Sparkasse Nürnberg auch in Zukunft unterstützen können. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, dass sich jeder auf seine Kernkompetenz konzentrieren kann. Dazu verhelfen wir der Sparkasse Nürnberg, in dem wir unser Fachwissen einsetzen“, stellt wbg-Geschäftsführer Ralf Schekira im Rahmen der Vertragsunterzeichnung fest.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.