Ratgeber (Esoterik): Lady Nada - Allumfassende Liebe, ist der Weg nach Hause (Autorin aus Köln)

978-3-86279-006-7a.jpg (lifePR) ( Gelnhausen, )
"Lady Nada - Allumfassende Liebe, ist der Weg nach Hause". Mit diesem Titel greift die Autorin Doris Schmitt in ihrem Werk verschiedene Fragen des Lebens auf, gerichtet an keine geringere als Maria Magdalena, die Ehefrau und Jüngerin von Jesus Christus. Entstanden ist ein ehrlicher Dialog in dem Bewusstsein, entscheidende Fragen des Lebens und des Glaubens zu manifestieren.

Der Leser findet eine tagebuchähnliche Dialogform datiert auf den Zeitraum August 2009- Juli 2010. Doris Schmitt empfindet sich als Schülerin und Medium, möchte mit ihrem Buch aufklären und eine spirituelle Verbindung schaffen.

Zur Autorin:

Doris Schmitt ist geboren am 22.11.1965 in einem kleinen Dorf in der Nähe von Gerolstein.

Dort wuchs sie als 7. Kind in einer gläubigen Familie auf, in der die Lehren Jesu immer eine Rolle spielten und mit einer sehr liebevollen Mutter. Mit 21 Jahren zog sie nach Köln und arbeitete 20 Jahre lang als Arzthelferin. Seit 5 Jahren betreut sie Kinder.

Seit Jahren ist sie bewusst auf der Suche nach innerem Frieden, nach Eins sein, nach der Liebe zu allem was ist.

Autor: Doris Schmitt
Titel: Lady Nada
Untertitel: Allumfassende Liebe, ist der Weg nach Hause
ISBN: 978-3-86279-006-7
Ladenpreis: 6,90 €
Ausführung: Taschenbuch
Seitenzahl: 85

Eine ausführliche Online-Leseprobe finden Sie unter:
http://www.buecherkosmos.de/... (HTM-Seite inklusive Stammdaten des Titels und Buchcover)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.