Lyrikband: Der Schlüssel zum Herzen ist die Liebe (Autorin aus Namborn / Landkreis St. Wendel, Saarland)

978-3-86683-750-8.jpg (lifePR) ( Gelnhausen, )
"Der Schlüssel zum Herzen ist die Liebe", diese Aussage trifft nicht nur absolut zu, sondern spiegelt sich in der äußerst gelungenen Lyrik- Sammlung der Autorin Sandy E.M. Schweig wider. So entstanden nachdenkliche Zeilen, nicht nur für all diejenigen, die für die Suche nach dem Sinn des Lebens und der Bedeutung menschlicher Beziehungen stehen, sondern spürbare Begleiter für viele Lebenssituationen sind. Philantropisch skizziert die Autorin die einzelnen Themen und der Leser erlebt für sich sehr erfrischende Worte des Trostes und des Glücks.

Ein Spiegel der Menschlichkeit entstand und der Leser erfährt zwischen den Zeilen Lebensfreude und Sehnsucht, erfährt vom Glück, das spürbar

Zum Autor:

Sandy Elvira Marina Schweig kam 1974 in Bad Saarow zur Welt.

Schon während ihrer Schulzeit begeisterte sie sich für Gedichte, und während ihrer Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin begann sie selbst, Gedichte zu schreiben. Mittlerweile hat sie zahlreiche Gedichte geschrieben.

Heute ist sie selbstständig und führt eine kleine Hundetagesstätte mit Urlaubsbetreuung.

Autor: Sandy E. M. Schweig
Titel: Der Schlüssel zum Herzen ist die Liebe
ISBN: 978-3-86-683-750-8
Ladenpreis: 8,90€
Ausführung: Taschenbuch
Seitenzahl: 98

Eine ausführliche Online-Leseprobe finden Sie unter: http://www.buecherkosmos.de/... (HTM-Seite inklusive Stammdaten des Titels und Buchcover)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.