Jugendbuch (Thema Jugend und ihre Probleme): Der Punker Peter (von Jürgen Lehrich, Autor aus Volkach / Landkreis Kitzingen, Unterfranken)

978-3-86279-167-5.jpg (lifePR) ( Gelnhausen, )
Heinrich Hoffmanns "Struwwelpeter" gilt als Kinderbuchklassiker und bot bereits vielen Generationen ein Lehrbeispiel für die Folgen von Ungehorsam und kindlichem Fehlverhalten. Probleme und negative Einflüsse auf Kinder und Jugendliche hat es zu jeder Zeit gegeben, doch durch veränderte Lebensumstände erfuhren sie eine inhaltliche Wandlung, und so fehlt in der heutigen Zeit den meisten der Bezug zu aktuellen Erziehungsfragen. Nicht zuletzt durch die Wandlung des Sprachgebrauchs fühlen Kinder sich heute von den alten Hoffmanschen Texten nicht mehr unmittelbar angesprochen.

In seiner modernen Struwwelpetriade "Der Punker Peter" greift der Autor Jürgen Lehrich die Figuren des berühmten Vorbildes auf und überträgt ihre grundlegenden Eigenschaften auf moderne Typen. Seine Reime sind zeitgemäß und treffen den Ton heutiger Kinder. Themen wie Essstörungen, Hyperaktivität, mangelnde Aufmerksamkeit, die fehlende Einschätzung einer Gefahrensituation und die Schwierigkeit, als junger Mensch seinen Platz in der Gesellschaft zu finden, sind zeitlos und heute wie damals eine Herausforderung an die Erziehenden. Die modernen Zeichnungen stehen dabei im Kontrast zu den berühmten Figurendarstellungen Heinrich Hoffmanns, die ebenso im Punker Peter ihren Platz finden. So verdeutlicht der Autor, dass es in zweiter Ebene um grundlegende Probleme in der Erziehung geht, die in symbolhaften Geschichten zum Ausdruck kommen.

Der Autor:

Jürgen Lehrich wurde 1948 in Gelsenkirchen geboren. Nach Abschluss der Volksschule und der Handelsschule sowie der Ableistung seines Wehrdienstes absolvierte er eine Lehre als Einzelhandelskaufmann und Drogist. Im Anschluss daran war er zunächst im Außendienst einer deutschen Kosmetikfirma tätig, später wechselte er zu einer französischen Kosmetikfirma, in der er weitere 38 Jahre bis zu seinem Rentenantritt als Vertriebsmanager tätig war.

Die Idee zu "Der Punker Peter" entsprang seiner langjährigen Leidenschaft für das Schreiben von Gedichten. Georgine Röder lieferte die Zeichnungen, ohne die das Buch nicht hätte entstehen können.

Jürgen Lehrich lebt mit seiner Familie in Volkach am Main. Er hat zwei Töchter und zwei Enkelkinder.

Weitere Informationen unter:
http://www.wagner-verlag.de/...

Stammdaten:
Autor: Jürgen Lehrich
Titel: Der Punker Peter
Seiten: 25
Format: 21 x 30 cm
Preis: 14,90 EUR
ISBN: 978-3-86279-167-5
18 vierfarbige Illustrationen

Eine ausführliche Online-Leseprobe finden Sie unter:
http://www.avv-buchshop.de/... (HTM-Seite inklusive Bildbeispiele und Buchcover)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.