Erzählung: Löwenherz - Eine Fabel (Autor aus Pfungstadt)

Loewenherz.bmp (lifePR) ( Gelnhausen, )
Löwenherz - Eine Fabel

Dies ist die Geschichte eines kleinen Löwen, von seiner Familie liebevoll "Schwarzpfötchen" genannt, weil er - oh Wunder der Natur! - mit einer schwarzen Vorderpfote geboren wurde. Auf seiner noch jungen Reise durch das Leben begegnen unserem Freund allerlei Tiere, mit deren Hilfe er die Welt, in der er lebt, immer besser verstehen lernt. Zum einen ist da die verschlagene Frau Ziege, die zunächst freundlich zu Schwarzpfötchen ist, sich aber schließlich als gemeine Herzdiebin entpuppt. Auf der Jagd nach Schwarzpfötchens reinem Herzen macht sie nicht einmal vor dessen Traumwelten halt!

Zum anderen trifft unser junger Held auf Frau Storch, eine kühle und abweisende Zeitgenossin und waschechte Schwarzstorchendame, die aber schlussendlich Schwarzpfötchens treueste Freundin wird. Bei einer Begegnung mit einem Ameisenvolk erfährt der Löwe außerdem noch, was ein Außenminister ist, was das Wort Krieg bedeutet und warum die Ameisen gegeneinander Krieg führen müssen...

Friedrich Anton Rückert, Jahrgang 1975, lebt und arbeitet als freier Schriftsteller in der Nähe seiner Geburtsstadt Darmstadt. Mit der Fabel "Löwenherz" gibt er sein schriftstellerisches Debüt.

Der Autor war am 13.11.2010 zu Gast bei Radio Melibokus..

Eine ausführliche Online-Leseprobe finden Sie unter: http://www.avv-net.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.