"Storage-Strategien müssen sich neuen Umgebungen anpassen"

Prof. Dr. Dr. Rademacher auf der zwölften Storage Technology Conference

StorageTC Hamburg (lifePR) ( Würzburg, )
»Globalisierung, Nachhaltigkeit, Zukunft - Wohin führt uns die digitale Transformation?« Keynotesprecher Prof. Dr. Dr. Radermacher von der Universität Ulm, Professor für Datenbanken und KI Mitglied des Club of Rome, brachte es auf den Punkt: Storage-Strategien und -Lösungen müssen sich neuen Umgebungen anpassen und Herausforderungen - wie beispielsweise dem Internet der Dinge - standhalten.

Die über 820 Besucher, die sich im April 2015 an vier Veranstaltungsorten auf der "Storage Technology Conference" trafen, nutzen die Gelegenheit, sich auf dem Fachkongress in Hamburg, Neuss, München und Frankfurt bei den über 40 Veranstaltungspartnern über Trends und Technologien in der Storage-Technologie zu informieren.

Kurt Gerecke nahm in seiner Eröffnungskeynote Speichertechnologien unter die Lupe. Mit der historischen Betrachtung von Tape bis hin zu Flash, zeichnete er die zu erwartende Entwicklung der Speicherwelt ab und regte damit zum Nachdenken an.

Christian Bandulet beleuchtete die neuen Herausforderungen beim Zusammenspiel von Hardware und Software in seinem Vortrag »Quo vadis Storage?«. Besonderen Fokus legte er hier auf die aktuelle Entwicklung neuer Storage-Architekturen und -Lösungen.

Weitere Infos unter www.storage-conference.de.

In ihren Seminaren, Branchengipfeln und Kongressen bietet die Vogel IT-Akademie (akademie.vogel-it.com) IT-Entscheidern und -Partnern fokussiertes Wissen zu einem breiten Themenspektrum. Die Akademie ist ein Geschäftsbereich der Vogel IT-Medien, Augsburg, eine 100ige Tochter der Vogel Business Media. Die wichtigsten Medienmarken der Vogel IT-Medien sind IT-BUSINESS, eGovernment Computing, BigData-Insider.de, DataCenter-Insider.de, CloudComputing-Insider.de, IP-Insider.de, Security-Insider.de und Storage-Insider.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.