SchraubTec OST: wenn die Messe zum Besucher kommt!

Ende November: Regionalmesse für Schraubverbindungen im Industriedreieck Dresden-Leipzig-Chemnitz

Premiere in Leverkusen, jetzt Dresden: Regionalmessen sind im Kommen / Foto: JKrause / Vogel Communications Group
(lifePR) ( Würzburg, )
Am 30. November 2021 findet die neue Industriemesse SchraubTec Ost in Dresden statt. Nach der erfolgreichen Premiere in Leverkusen am 1. September lädt die Regionalmesse nun für das sächsische Industriedreieck Leipzig, Dresden, Chemnitz zum Live-Informationsaustausch. Die regionale Nähe erleichtert den Fachbesuchern die Teilnahme (kurze Anreise, keine Übernachtung). Über 30 Aussteller präsentieren ihre Produkte. Dazu gibt es Branchenvorträge. Die Teilnahme für Besucher:innen ist frei. Anmeldung unter www.schraubtec.com.

Gerade im sächsischen Industriedreieck führen die neuen alternativen Antriebe zu neuen Konstruktions- und Verbindungstechniken. Deshalb ist die Schraub-Tec OST für die Region sehr attraktiv, denn es gibt sehr viel Anwenderindustrie. „Mit dieser fokussierten Plattform rund um das Thema industrielle Schraubverbindungen können wir direkt in der Region punktgenau informieren und vernetzen“, erläutert Bernd Weinig, Director Trade Fair Solutions & Partnerships: „Dresden ist für uns ein gut geeigneter Messestandort mit guter Infrastruktur. Auch die Nähe zum benachbarten Polen und den tschechischen Standorten gerade im Automobilbereich ist ideal.“

Veranstalter der SchraubTec ist die Vogel Communications Group (VCG). Das dem Konzept der Fachmesse-Serie bietet deutschlandweit Expertenwissen zu Schraubverbindungen, Schraubtechnik, Schraubwerkzeugen sowie Beschaffung und Einkauf im C-Teile-Management. So schließt VOGEL eine Angebotslücke im Industriesektor.

• Ort: Dresden, Internationales Congress Center
• Termin: 30. November 2021
• Uhrzeit: 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr
• Infos: www.schraubtec.com

Anfang 2022 folgen zwei weitere Messen im Norden Deutschlands (Hamburg) und Süden (Sindelfingen).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.