Montag, 23. April 2018


Medium SUVs: Seat Ateca überzeugt durch niedrigsten Wertverlust

Das Fachmedium "Gebrauchtwagen Praxis" stellt den wertbeständigsten SUV ohne Premiumanspruch vor

Würzburg, (lifePR) - Das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ analysiert in der Rubrik „Segmente unter der Lupe“ in jeder Ausgabe die Restwerte einer ausgewählten Fahrzeugklasse. In der aktuellsten Ausgabe befasst sich die Prognose mit „Medium SUVs“.

In der Fahrzeugklasse der Gelände-Crossover-Pkw liegt der Restwert für einen drei Jahre alten Wagen mit einer Laufleistung von 60.000 Kilometern bei knapp 60% des Neupreises. Am besten schnitten der Seat Ateca mit nur 0,1% vor dem Skoda Karoq (63%) und der Mazda CX-5 mit 62,5% ab.

Die hinteren Plätze teilen sich der Renault Kadjar (55,4%), der Nissan Qashqai (55,8%) und der Hyundai Tucson mit 56,6%.

„Somit ist die Fahrzeugklasse nicht nur für die Autofahrer eine gute Wahl sondern auch für die Hersteller sind sie ein Must-Have-Segment“, erläutert
Schwacke Geschäftsführer Thorsten Barg.

Ein kostenloses Leseexemplar der aktuellen Ausgabe der „Gebrauchtwagen Praxis“ können Journalisten bestellen bei: http://pressestelle@vogel.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Vogel Business Media GmbH & Co.KG

»Gebrauchtwagen Praxis« ist der führende Informationsdienst für das professionelle Gebrauchtwagengeschäft. Das Themenspektrum der monatlichen Fachzeitschrift reicht vom Verkauf und Einkauf über rechtliche und steuerliche Aspekte bis hin zu Aufbereitung und Service. www.gebrauchtwagenpraxis.de bietet nutzwertige Tools, eine Datenbank mit exklusiven KBA-Daten, als Geodaten mit Tiefenselektion bis auf Gemeindeebene. Das Stammhaus Vogel Business Media ist einer der führenden deutschen Fachinformationsanbieter mit 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Das Unternehmen feierte 2016 seinen 125. Geburtstag.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter www.vogel.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer