Donnerstag, 23. November 2017


Die spektakulärsten Deals: Mergers & Acquisitions der Medizinbranche

Fachmedium "DeviceMed" beleuchtet Aktivitäten im ersten Halbjahr 2017 // strategische Umfeldanalyse für Unternehmen

Würzburg, (lifePR) - Seit Beginn des Jahres haben wieder zahlreiche Mergers & Acquisitions (M&A) im Umfeld der Medizintechnik Schlagzeilen gemacht. So treiben die Digitalisierung und neue Technologien Medtech-M&As im ersten Halbjahr 2017 voran. Zudem prägen neue, finanzstarke Akteure wie Apple, Google und Co. das M&A-Geschehen. Für weitere Dynamik sorgt der angekündigte Börsengang von „Siemens Healthineers“, der mit Spannung erwartet wird.In einem Beitrag stellt das Fachmedium „DeviceMed“ die spektakulärsten Unternehmenskäufe und -verkäufe vor und beleuchtet die Hintergründe. Zudem bieten die Experten von „DeviceMed“ eine detaillierte Übersicht aller Aktivitäten mit Detailinformationen, beispielsweise zu Terminen, Segmenten oder Kaufpreis.„Drei Themen dominieren derzeit das M&A-Geschehen in der Medizintechnikbranche. An erster Stelle sind die Digitalisierung und die Markteintritte von Apple, Google & Co zu nennen“, kommentiert Chefredakteur Peter Reinhardt: „Aber auch die jüngst in Kraftgetretene MDR (Medical Device Regulation) beflügelt Kooperati-onen und Zusammenschlüsse. Gerade kleinere Unternehmen suchen so nach Lö-sungen, um trotz der gestiegenen regulatorischen Anforderungen und den damit verbundenen Aufwendungen an Zeit und Geld weiter innovativ bleiben zu können.“Den gesamten Beitrag zum Zitieren finden Sie hier. Die Übersicht der Medizintechnik-M&A des ersten Halbjahres 2017 zum Download finden Sie hier.Praxiswissen für Profis in der Medtech-Branche. DeviceMed ist das führende deutschsprachige Fachmedium für Hersteller medizintechnischer Produkte und deren Zulieferer mit klarem Fokus auf die industrielle Praxis und die speziellen regulatorischen Anforderungen der Branche. Die Online-Plattform devicemed.de, Newsletter, Veranstaltungen und die Moderation der XING-Gruppe „Medizintechnik“ mit rund 25.000 Mitgliedern ergänzen das crossmediale Informationsangebot der Community-Plattform. Das Stammhaus Vogel Business Media ist Deutschland großes Fachmedienhaus mit 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Das Unternehmen feierte 2016 seinen 125. Geburtstag.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Seit Beginn des Jahres haben wieder zahlreiche Mergers & Acquisitions (M&A) im Umfeld der Medizintechnik Schlagzeilen gemacht. So treiben die Digitalisierung und neue Technologien Medtech-M&As im ersten Halbjahr 2017 voran. Zudem prägen neue, finanzstarke Akteure wie Apple, Google und Co. das M&A-Geschehen. Für weitere Dynamik sorgt der angekündigte Börsengang von „Siemens Healthineers“, der mit Spannung erwartet wird.

In einem Beitrag stellt das Fachmedium „DeviceMed“ die spektakulärsten Unternehmenskäufe und -verkäufe vor und beleuchtet die Hintergründe. Zudem bieten die Experten von „DeviceMed“ eine detaillierte Übersicht aller Aktivitäten mit Detailinformationen, beispielsweise zu Terminen, Segmenten oder Kaufpreis.

„Drei Themen dominieren derzeit das M&A-Geschehen in der Medizintechnikbranche. An erster Stelle sind die Digitalisierung und die Markteintritte von Apple, Google & Co zu nennen“, kommentiert Chefredakteur Peter Reinhardt: „Aber auch die jüngst in Kraftgetretene MDR (Medical Device Regulation) beflügelt Kooperati-onen und Zusammenschlüsse. Gerade kleinere Unternehmen suchen so nach Lö-sungen, um trotz der gestiegenen regulatorischen Anforderungen und den damit verbundenen Aufwendungen an Zeit und Geld weiter innovativ bleiben zu können.“

Den gesamten Beitrag zum Zitieren finden Sie hier.

Die Übersicht der Medizintechnik-M&A des ersten Halbjahres 2017 zum Download finden Sie hier.

Praxiswissen für Profis in der Medtech-Branche. DeviceMed ist das führende deutschsprachige Fachmedium für Hersteller medizintechnischer Produkte und deren Zulieferer mit klarem Fokus auf die industrielle Praxis und die speziellen regulatorischen Anforderungen der Branche. Die Online-Plattform devicemed.de, Newsletter, Veranstaltungen und die Moderation der XING-Gruppe „Medizintechnik“ mit rund 25.000 Mitgliedern ergänzen das crossmediale Informationsangebot der Community-Plattform. Das Stammhaus Vogel Business Media ist Deutschland großes Fachmedienhaus mit 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Das Unternehmen feierte 2016 seinen 125. Geburtstag.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer