Christian Otto wird Leiter Content-Pool

Projekt "Redaktion2022": Vogel Communications Group baut neue Redaktionsstruktur für Fachmedien

Christian Otto wird Leiter des Content-Pools  (Quelle: Vogel Communications Group / Johannes Untch)
(lifePR) ( Würzburg, )
Rückwirkend zum 01. August 2020 übernimmt Christian Otto (37) die Leitung des neu geschaffenen Content-Pools der VOGEL-Fachmedien. Dieser ist zentrales Asset einer neuen Redaktionsstruktur, die der Fachmedienbereich der Unternehmensgruppe aufbaut. Christian Otto startete seine Laufbahn 2012 bei Vogel als Volontär und war zuletzt als stellvertretender Chefredakteur des Fachmagazins „Automobil Industrie“ tätig.

„Mit unserem strategischen Projekt ,Redaktion2022‘ eng verknüpft ist der Aufbau eines zentralen Content-Pools für unsere Fachmedien. Ich freue mich, mit Christian Otto einen erfahrenen und leidenschaftlichen Fachjournalisten für diese Aufgabe gewonnen zu haben, der gleichermaßen auch einen Blick für wirtschaftliche Zusammenhänge hat“, erläutert Ingo Mahl, Chief Product Officer der Vogel Communications Group, die Personalentscheidung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.