Montag, 11. Dezember 2017


"Mord im Orient-Express" ab 9. November 2017

Villeroy & Boch als Partner für stilvolles Interieur

Mettlach, (lifePR) - An Bord des Originalzugs, dem Venice Simplon-Orient-Express, speisen Gäste von Villeroy & Boch-Geschirr mit exklusivem Design. Anlässlich zur Neuverfilmung des Klassikers „Mord im Orient-Express“ inszeniert Villeroy & Boch die Welt des Kinos am POS und im Internet.

Der legendäre Venice Simplon-Orient-Express gehört zweifelsohne zu den bekanntesten Bahnreiseunternehmen weltweit. Die luxuriösen Züge sind auf mehreren landschaftlich beeindruckenden Strecken in Europa, Südamerika und Asien unterwegs und bieten größtmöglichen Reisekomfort. Berühmte Gäste wie Schauspieler, Könige und Päpste machten den Zug nicht nur weltweit bekannt, vor allem ist er durch den Bestseller „Murder on the Orient Express“ von Agatha Christie zur Legende geworden. Die originale Verfilmung der Kriminalgeschichte ist ebenfalls eine Legende im Genre der Kriminalfilme. Wenig überraschend also, dass sich Twentieth Century Fox nach mehr als 40 Jahren an die Neuverfilmung machte und diese nun mit absoluter Starbesetzung mit Hollywood-Größen wie Kenneth Brannagh, der das Star Ensemble als Hercule Poirot anführt und inszeniert, Penelope Cruz, Willem Dafoe, Judi Dench, Johnny Depp, Michelle Pfeiffer, Daisy Ridley und Josh Gad weltweit in die Kinos bringt. Eine stilvolle Nebenrolle im Film spielt die Glaskollektion Bernadotte von Villeroy & Boch. In Deutschland startet der Film am 9. November 2017.

Zu einer derart einzigartigen Reiseerfahrung gehört natürlich auch besonders hochwertiges Geschirr in den Restaurants an Bord. So begleiten die Zugreisenden des Venice Simplon-Orient-Express seit 2012 exklusiv designte Geschirrserien aus Premium Bone Porcelain in den Speisewagen mit jeweils eigenen Dekoren passend zum Interieur: „L’Oriental“, „Etoile du Nord“ und „Côte d’Azur“.

So maßgeschneidert und deshalb unterschiedlich die Dekore für die verschiedenen Gelegenheiten sind, alle werden dem hohen ästhetischen Anspruch des Orient-Express und dem Vintage-Interieur seiner Züge im Art Déco-Stil gleichermaßen gerecht.

Stilvolle Geschenkesets und Gewinne für Villeroy & Boch-Kunden

Zum Filmstart hat Villeroy & Boch nun in seinen eigenen Shops europaweit sowie im E-Shop auf www.villeroy-boch.com/shop hochwertige Geschenkesets und Ideen für die stilvolle Tafel im Look des Films zusammengestellt - pünktlich zu den Festtagen im Winter. Kollektionen wie die Glasserie Bernadotte im Vintage-Stil, die auch im Film zum Einsatz kommt, die Premium Bone Porcelain Serien La Classica Contura in 1920er-Jahre-Anmutung oder der zeitlose Klassiker Anmut Platinum stehen hierbei im Mittelpunkt. Am Point of Sale werden die Kollektionen und Konzepte mit begleitendem Kommunikationsmaterial inspirierend präsentiert.

Villeroy & Boch verlost attraktive Gewinne wie ein Reisegutschein für den Originalzug, dem Venice Simplon-Orient-Express, und zahlreiche Artikel, die im Originalzug und in der Neuverfilmung eine Hauptrolle spielen. Ab 9. November kann jeder Kunde online mitmachen und gewinnen: http://villeroyboch.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Villeroy & Boch AG

Villeroy & Boch mit Hauptsitz in Mettlach/Deutschland hat Produktionsstätten in Europa, Mexiko und Thailand. Mit Produkten aus den Bereichen Bad und Wellness, Tischkultur und Fliesen ist Villeroy & Boch in 125 Ländern vertreten. Das börsennotierte Unternehmen blickt auf eine mehr als 265-jährige Firmengeschichte zurück.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer