Detox für die Wohnung: Weil weniger so viel mehr ist

Detox für die Wohnung: Weil weniger so viel mehr ist
(lifePR) ( Mettlach, )
Es gibt Menschen, die sind echte Jäger und Sammler und horten alles, was sie vielleicht noch einmal gebrauchen können. Mit der Zeit kommen so immer mehr Dinge zusammen. Irgendwann sind es einfach zu viele. Spätestens jetzt ist der Moment gekommen, um tüchtig zu entrümpeln – Detox für die Wohnung ist angesagt. Schließlich tut es so gut, auszusortieren und neue Ordnung zu schaffen. Um sich von unnötigem Ballast zu befreien, kommt das Frühjahr genau richtig.

Im Schlafzimmer anfangen

Der Kleiderschrank ist ein wahrer Hort der vergessenen Dinge, von denen man sich nach einem kurzen Wiedersehen beherzt trennen kann. Schließlich gibt es ganz viele Möglichkeiten, Kleider, die man nicht mehr tragen möchte, sinnvoll abzugeben.

Kleiderkammern und Secondhand-Läden freuen sich darüber, und man tut zugleich etwas Gutes. Alles, was bleibt oder neu hinzukommt, sollte gut organisiert werden. Dafür gibt es beispielsweise von Villeroy & Boch spezielle Ordnungssysteme für Schränke, die dabei helfen, die Übersicht zu behalten. Mit cleveren Fächern und praktischen Schubladen bleibt alles dort, wo es hingehört: Socken bei Socken, Blusen bei Blusen, Hosen bei Hosen.

Gleich in der Küche weitermachen

Viele Küchenutensilien, die sich über die Jahre angesammelt haben, sind unnötig und sorgen nur für Unordnung. In einer durchdachten Besteckschublade oder einem aufgeräumten Gewürzregal muss man nicht lange suchen und hat ruckzuck alles zur Hand, was man braucht. Das gilt auch beim Geschirr: Teller und Gläser müssen wirklich nicht stapelweise in mehreren Reihen im Schrank verstaut werden. Auch hier sollte man beherzt aussortieren und Platz für die Lieblingsstücke schaffen, die man täglich gerne nutzt.

Weniger ist mehr! Natürlich darf man dekorieren, aber bitte mit Bedacht. Am besten tauscht man häufiger die Accessoires aus und setzt sie bewusst, beispielsweise in einem beleuchteten Regal, in Szene. Dann sieht es im ganzen Haus immer wieder schön und aufgeräumt aus.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.