Neuer Blick auf Penetrationtests im Buch "Metasploit - Die Kunst des Penetration Testing"

Lernen Sie Penetrationtests aus dem Blickwinkel von vier Sicherheitsexperten kennen

Metasploit - Die Kunst des Penetration Testing
(lifePR) ( Frechen, )
In diesem Buch werden Sie Penetrationstests aus der Sicht von vier Sicherheitsexperten - mit deutlich voneinander abweichendem beruflichem Hintergrund - betrachten. Die Autoren sind Leute mit Erfahrung auf allen Ebenen ihres Fachs, von der Spitze unternehmerischer Sicherheitsstrukturen bis hin zur »Wild-West-Welt« der Exploit-Entwicklung und der Suche nach neuen Schwachstellen.

Es gibt eine Reihe von Büchern über Penetrationstests und Sicherheitsaudits, von denen sich viele vollständig auf die Werkzeuge konzentrieren. In diesem Buch wird dagegen ein Gleichgewicht zwischen den technischen Werkzeugen und dem Sicherheitsbewusstsein insgesamt angestrebt: Es behandelt die elementaren Werkzeuge und Techniken, erklärt aber auch, wie diese sich in die Gesamtstruktur eines erfolgreichen Penetrationstests einfügen.

Erfahrene Penetrationstester werden von der Erörterung der Methodologie profitieren, die auf dem erst kürzlich festgelegten Penetration Test Execution Standard beruht. Und den auf diesem Gebiet bislang weniger bewanderten Lesern wird eine Fülle an Informationen angeboten, so dass nicht nur ein schneller Einstieg gelingt, sondern auch deutlich wird, warum die einzelnen Schritte von Bedeutung sind und welche Rolle ihnen im Gesamtzusammenhang zukommt.

»The best guide to the Metasploit Framework«

HD Moore, Gründer des Metaspoit Projekts, zur englischsprachigen Ausgabe

Das Inhaltsverzeichnis und ein Probekapitel gibt es auf www.mitp.de/9176.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.