Buchtipp: Bäriger Spaß - "Das unentbärliche Lexikon"

Buchtipp: Bäriger Spaß - "Das unentbärliche Lexikon"
(lifePR) ( Ilmenau, )
Ob als kuscheliger Teddybär oder publikumswirksamer Eisbär – Bären werden vielfach geliebt und bewundert. Nicht so bei Bozo Nebesch. In dem Buch „Das unentbärliche Lexikon“ (ISBN 978-3-939-478-263) bringt Nebesch die von Natur aus oftmals unberechenbaren Eigenschaften des Raubtieres in eine andere Dimension: In Wortspiele von A bis Z.  Dazu illustriert er die nicht ganz ernst gemeinten Wortschöpfungen mit ebensolchen Karikaturen – unberechenbar, giftig, spitz – von „albärn“ bis „Zubär“.  „Das unentbärliche Lexikon“ bietet auf 112 Seiten mit 63 farbigen Zeichnungen in jedem Fall eine wunderbare Unterhaltung – nicht nur zur Faschingszeit.

Leseprobe:

Bär Muda                                                    

Der B. M. hat seine Heimat in der Karibik und sich von dort an die Badestrände der Welt ausgebreitet. Sein Kennzeichen ist ein fast knielanges Beinkleid, das bei den Weibchen leider das geheimnisumwitterte Bär-Muda-Dreieck verbirgt.

Der Künstler Bozo Nebesch lebt und arbeitet in der Umgebung von Bayreuth und ist in seiner Heimat vor allem als Karikaturist bekannt, der sich in seinen Arbeiten kritisch mit der Neonazi-Szene auseinandersetzt.

Wie alle Bücher des Verlags ist „Das unentbärliche Lexikon“ auch als E-Book erhältlich, zum Beispiel bei den bekannten Plattformen, die bei reinlesen.de gelistet sind. Gedruckt können die Bücher im Online-Shop verlag-kern.de direkt ab Verlag oder im örtlichen und Online-Buchhandel bestellt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.