Diabetes-Community Blood Sugar Lounge gewinnt den Health:Angel 2019

Auszeichnung für die Blood Sugar Lounge in der Kategorie "Patientenkommunikation"

Verleihung des Health:Angel 2019 an die Blood Sugar Lounge (lifePR) ( Mainz, )
Außergewöhnliche Auszeichnung für den Kirchheim-Verlag: Mit der Diabetes-Community „Blood Sugar Lounge“ (#BSLounge) hat das Unternehmen den Health:Angel 2019 gewonnen. Das Blood Sugar Lounge-Team nahm die Auszeichnung während der 11. Award Night des Health Media Awards in Köln entgegen. In Deutschland leben über 6 Millionen Menschen mit Diabetes.

Gefreut haben sich Lena Schmidt und Hanno Schorlemmer vom #BSLounge-Team schon im August, als sie bei der Sitzung der Grand Jury die Blood Sugar Lounge vorstellen und mit den Juroren diskutieren durften. Nun vom Sieg in der Kategorie „Patientenkommunikation“ zu erfahren – „das ist eine einzigartige Bestätigung für uns, dass wir vieles richtig machen“, so Lena Schmidt, Objekt-Managerin der #BSLounge.

 Ausgezeichnete Möglichkeit für Austausch und Vernetzung

Mit dem Health:Angel zeichnet der Health Media Award e.V. herausragende Kommunikation in der Gesundheitsbranche aus. Leif Steinbrinker, stellvertretender Präsident der Grand Jury des Health Media Awards, begründet die Entscheidung für die Blood Sugar Lounge: „Die Diabetes-Community Blood Sugar Lounge steht für Austausch und Vernetzung und bringt Menschen mit Diabetes und deren Angehörige erfolgreich zusammen, online und offline. Das ist ausgezeichnet!“ Zu den Prämierten gehörten u.a. der Politiker Wolfgang Bosbach (CDU), Tatort-Star Joachim Bausch und die Aufklärungsinitiative „Herzenssache-Lebenszeit“.

 Aufklärungsbedarf in Deutschland

„Die Politik hat diese Woche endlich die Nationale Diabetes-Strategie in die Spur gebracht, denn es gibt in Deutschland großen Aufklärungsbedarf in Sachen Diabetes. Und das ist auch eines der Ziele der Blood Sugar Lounge. Dass uns das so gut gelingt ist Verdienst des großartigen #BSL-Teams, der über 80 Autoren, die täglich über ihr Leben mit Diabetes schreiben und aller Community-Mitglieder“, sagt Hanno Schorlemmer, Marketing- und Programm-Leiter des Kirchheim-Verlags. Für ihn ist klar: „Wir nehmen den Health:Angel 2019 stellvertretend für die Diabetes-Community entgegen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.