VERITAS ausgezeichnet bei den Lipper Fund Awards 2009

VERITAS IT Logo (lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Die VERITAS Investment Trust GmbH war bei den diesjährigen Lipper Fund Awards in Deutschland gleich bei zwei Produkten mit einer Top-Platzierung erfolgreich. Bei der vom THOMSON REUTERS ausgerichteten Veranstaltung in der Frankfurter Neuen Oper wurden die "Branchenbesten" für ihre Leistung im Jahr 2008 mit der Lipper Trophäe ausgezeichnet.

Der konservative Dachfonds VERITAS ERTRAG (WKN 976337/ ISIN DE0009763375), erzielte im schwierigen Börsenjahr 2008 eine Performance von 7,1 %(1). Er wurde in der Gruppe "Mixed Asset EUR Conservative - Global" mit dem 1.Platz im Zeitraum über 3 Jahre ausgezeichnet. Die Gesamtperformance über 3 Jahre betrug 14,8%(2). Das maximale Aktienfonds-Investment beträgt beim VERITAS ERTRAG 15 %. Nur wenige vergleichbare Fonds in dieser Kategorie konnten über den 3-Jahreszeitraum eine positive Wertentwicklung verzeichnen.

Einen weiteren Siegerplatz in der Kategorie "Mixed Asset EUR Balanced - Global" über 3 Jahre erreichte der ausgewogen gemischte Dachfonds VERITAS BALANCE (WKN 976338/ ISIN DE0009763383). Die Wertsteigerung in 2008 betrug 0,2 %(3), über 3 Jahre lag sie bei 8,1%(4). Dieser Dachfonds investiert bis zu 50% in Aktienfonds.

"In der schwierigsten Börsenphase seit 1929 stand der Kapitalerhalt für die Anleger besonders im Vordergrund. Aufgrund der konsequenten Reduzierung der Aktienquote konnten Kursrückgänge vermieden und Kurssteigerungen an den Rentenmärkten gezielt genutzt werden. Mit dem systematischen Investmentansatz, der die Basis für die erfolgreichen Dachfonds bildet, geht VERITAS gestärkt aus der Finanzmarktkrise hervor", so Markus Kaiser, Geschäftsführer und Dachfondsmanager der VERITAS.

Alle Fonds wurden anhand des strengen "Lipper Leaders Rating Systems" von der Jury geprüft. Dieses Auswahlkriterium hilft Anlegern und Beratern bei der Entscheidungsfindung hinsichtlich der Auswahl eines Investmentfonds. Das Modell bedient sich anlegerorientierter Kriterien, die unkompliziert auf die Kennzeichen eines Fonds, wie z.B. die konsistente Wertentwicklung (Consistent Return), Kapitalerhalt oder Vermögensbildung aufmerksam machen. Daraus ergibt sich die Bewertung innerhalb der jeweiligen Peergroup. Ausschließlich die Fonds, die sich maßgeblich vom Mitbewerb abheben, erhalten die höchste Auszeichnung "5 Lipper Leaders".

"In schwierigen Börsenzeiten trennt sich die Spreu vom Weizen und man freut sich umso mehr über den Erfolg sowie die Auszeichnungen der eigenen Produkte", erklärt Rainer Henkel, Geschäftsführer VERITAS. Auch Klaus Dombrowski, Vorstand der RWS Vermögensplanung AG in Hannover, schließt sich dieser Meinung an. "Gerade in der aktuellen Marktsituation ist es umso wichtiger, auf schon bewährte Produkte zu setzen. Qualität setzt sich eben auch in der Krise erfolgreich durch", so Dombrowski. VERITAS ERTRAG und VERITAS BALANCE wurden von VERITAS bereits im Januar 2005 in Kooperation mit der RWS Vermögensplanung AG aufgelegt.

1 Stand per 30.12.2008
2 Stand per 30.12.2008
3 Stand per 30.12.2008
4 Stand per 30.12.2008
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.