Autohöfe, Ihr Partner an der Autobahn - auch in Krisenzeiten

Gastronomie Schweitenkirchen (lifePR) ( Kuddewörde, )
  • Nach wie vor haben 100% der Autohöfe geöffnet!
  • Seit Beginn der Corona Krise wurde die Versorgung aller Reisenden stets aufrecht gehalten und das maximal mögliche an Service geboten!
  • Keine Schließungen von WC / Duschen in Corona Zeiten - Hygienemaßnahmen zum höchsten Kundenschutz stets in enger Absprache mit den Behörden.
Nun zu Beginn der Urlaubsreisezeit brüstet sich die Tank und Rast: Hurra, wir sind wieder da! Guten Morgen!  - Wir Autohöfe waren nie weg!

Die Tank und Rast reklamiert für sich seit Jahren den alleinigen Versorgungsauftrag für die Autobahnen, kritisiert dass Autohöfe dies nicht leisten könnten und erklärt jetzt stolz, bald wieder zu öffnen. Die Tank und Rast hatte große Bereiche ihrer Anlagen geschlossen und die Versorgung zeitweise zum Teil eingestellt. - Wie sie offen zugeben?!

Die Autohöfe waren jederzeit für alle Reisenden und Berufskraftfahrer da und hielten selbst in der Krise eben oder trotz der schwierigen behördlichen Hygieneauflagen die Versorgung der Autofahrer (Pkw wie LKW) so gut als möglich aufrecht!
Damit haben die Autohöfe in Wirklichkeit die Hauptlast der Versorgung der Reisenden übernommen. In dieser schweren ersten Zeit der Corona Krise waren so gut wie alle Autohöfe durchgehend geöffnet.

Kommt zu den echten Partnern an der Autobahn, denn auf uns ist Verlass - in guten wie in schlechten Zeiten!

Ihre VEDA-Autohöfe

Antwort auf: Pressemeldung Tank und Rast - Öffnung der Raststätten läuft auf Hochtouren
https://www.presseportal.de/pm/43853/4616930
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.