Leitender Bischof der VELKD gratuliert neuem braunschweigischen Landesbischof

Gerhard Ulrich freut sich auf Zusammenarbeit mit Christoph Meyns

(lifePR) ( Hannover, )
Der Leitende Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Gerhard Ulrich (Schwerin), hat dem neugewählten Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig, Dr. Christoph Meyns (Kiel), zu dessen Wahl gratuliert. "Darüber hinaus grüße ich Sie auch persönlich sehr herzlich und wünsche Ihnen für Ihre neue Aufgabe Gottes Segen, viel Kraft und eine glückliche Hand. Im Blick auf die Gemeinschaft der lutherischen Landeskirchen in Deutschland freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen im Rahmen der VELKD und deren Bischofskonferenz." Ulrich sprach seine Gratulation zugleich als Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) aus.

In seinem Gratulationsschreiben betont Ulrich, dass der neue Landesbischof für seine Aufgabe bestens vorbereitet sei. "Für Ihr Amt als Bischof bringen Sie vielfältige Erfahrungen sowohl aus der pastoralen Arbeit als auch aus landeskirchlichen Bezügen mit." Ihm seien nicht nur die grundlegenden Anforderungen an die gemeindliche Arbeit vertraut, sondern auch projektbezogene Verantwortung in kirchlichen Veränderungsprozessen. So habe Meyns während der zurückliegenden eineinhalb Jahre sein "theologisches und organisationstheoretisches Wissen als Mitarbeiter im Dezernat für Theologie und Publizistik" im Landeskirchenamt der Nordkirche eingebracht.

Auf der zweimal im Jahr tagenden Bischofskonferenz werde es vielfältige Möglichkeiten geben, "in den Austausch über theologische Grundsatzfragen, über Fragen des Gottesdienstes und der Liturgie sowie über ökumenische Themenbereiche zu kommen", so der Leitende Bischof. "Wir freuen uns auf Ihre Stimme."

Hinweis: Weitere Informationen unter www.velkd.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.