Vogelraum stellt sich vor!

Den Vögeln und damit der Natur verpflichtet

Vogelraum (lifePR) ( Schönwalde-Glien, )
Vogelraum stellt sich vor!

Den Vögeln und damit der Natur verpflichtet.

Im Brandenburger Land haben sich Menschen zusammengefunden deren Engagement den Spatzen, Finken und Sperbern zugute kommen soll.

Das Hauptinteresse der Aktivisten liegt in dem Erhalt der Natur und dem Lebensraum der Vögel. Ein Raum indem sich die heimischen Vögel wohlfühlen, ist auch für alle anderen Tiere und Menschen lebenswert.

So gilt der tatkräftige Einsatz der Vogelraum Initiative sicher auch den jungen und alten Mitmenschen.

Vogelraum stellt sich hiermit den Interessierten vor und möchte Aufmerksamkeit bei den Lesern für alltägliche Prozesse wecken, die der Natur und den kleinen zwitschernden Mitbewohnern schaden können oder deren Lebensraum verändern. Hier dürfen auch Einflüsse benannt werden, die langfristig Schaden anrichten können. Auch werden im Vogelraum Themen aufgegriffen, die erst einmal nicht offentsichtlich in Zusammenhang zu bringen sind, bei näherem Hinsehen jedoch mit einbezogen werden müssen, in der Pflicht, den Vögeln und damit der Natur und deren Erhalt einen Schutzraum zu bieten.

Wir sind gespannt auf das öffentliche Interesse zu unserem Vogelraum.

Lieselotte Führing, Leiterin und Ideengeberin der Initiative.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.