lifePR
Pressemitteilung BoxID: 16682 (Verbund Oldenburger Münsterland e.V.)
  • Verbund Oldenburger Münsterland e.V.
  • Oldenburger Str. 246
  • 49377 Vechta
  • http://www.oldenburger-muensterland.de
  • Ansprechpartner
  • Katharina Mehring
  • +49 (591) 61060880

"Ährensache“ im Oldenburger Münsterland

Skulpturen aus Stroh säumen die Boxenstopp-Route

(lifePR) (Vechta, ) Fröhliche Bauernfamilien, regionstypische Gebäude, zukunftsweisende Landmaschinen - im Oldenburger Münsterland gilt es einmal mehr die kreativen und ansprechenden Strohfiguren entlang der Boxenstopp-Route zu entdecken. Unter dem Titel „Ährensache“ veranstaltet die Region zum zweiten Mal einen großen Strohfigurenwettbewerb. Alle, die auf der Boxenstopp-Route unterwegs sind, ganz gleich ob mit dem Fahrrad oder mit dem Auto, werden den zum Teil witzigen, zum Teil technisch anspruchsvollen, immer aber ausgefallenen Objekten begegnen. Bis zum 3. Oktober sind die kunstvollen Figuren zu entdecken und zu bestaunen.

Errichtet wurden die 22 Strohskulpturen zwischen Damme im Süden und Friesoythe im Norden zum Thema „Landwirtschaft + Familie = Fortschritt“. Die Akteure sind überwiegend Gruppen des Landvolks und der Landjugend sowie Nachbarschaften und Bauernschaften.

Das Oldenburger Münsterland hat parallel zum Wettbewerb eine Übersichtskarte herausgegeben, in dem alle Strohfiguren zusammengestellt sind - mit Informationen zum Standort, zu den Akteuren und zur Idee, die der jeweiligen Figur zugrunde liegt. In dieser sind alle Skulptur-Standorte entlang der Boxenstopp-Route verzeichnet. Besucher haben die Möglichkeit, ihre „Lieblinge“ zu wählen und beteiligen sich so automatisch an einer Verlosung. Attraktive Preise warten auf die Gewinner.

Die Übersichtskarte und mehrtägige Radwanderangebote auf der Boxenstopp-Route sind - wie weitere Infos - unter www.boxenstopp-route.de oder beim Verbund Oldenburger Münsterland e.V. .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.