Van der Valk Resort Linstow - hier wird Nachwuchsförderung großgeschrieben

Team des Van der Valk Resort Linstow, von links: Marlene Kabus, Sandra Hacker, Alena Marschinski / Bildquelle: Van der Valk Resort Linstow GmbH
(lifePR) ( Linstow, )
Was einst als kleines Ausflugslokal in den Niederlanden begann, ist heute, über 90 Jahre später, zu einem weltweit agierenden Unternehmen gewachsen. Allein in Deutschland betreibt das Familienunternehmen 12 Hotels, Ferienresorts und Skihallen – weltweit sind es sogar 90. Die Mitarbeiter bilden für die Van der Valks die wichtigste Grundlage des Unternehmenserfolges.

Seit Beginn wurde jeder einzelne Betrieb durch ein Familienmitglied geführt. Daher ist es wohl auch nicht verwunderlich, dass trotz des enormen Wachstums des Van der Valk-Konzerns die persönliche und familiäre Atmosphäre, die von den Mitarbeitern sehr geschätzt wird, erhalten blieb.

So trifft man auch im mecklenburgischen Van der Valk Resort Linstow, das gerade sein 20-jähriges Jubiläum feiert, auf eine Vielzahl langjähriger Mitstreiter – ein Großteil von ihnen ist bereits seit der Geburtsstunde der besonders bei Familien beliebten Anlage dabei.

Mit derzeit fast 200 festangestellten Arbeitnehmern, Teilzeitkräften und Auszubildenden hat sich die Mitarbeiterzahl im Van der Valk Resort Linstow dabei gegenüber dem Eröffnungsjahr 2001 mehr als verdoppelt. Damit gehört das Unternehmen zu einem der größten Arbeitgeber in der Mecklenburgischen Seenplatte.

Doch auch um die Bedeutung der Nachwuchsförderung als zentralem Baustein für die Zukunft sind sich die Van der Valks bewusst, weshalb das Thema Ausbildung im Unternehmen eine große Rolle spielt.

Als jüngstes Exempel einer Erfolgsgeschichte im Van der Valk Resort Linstow ist Marlene Kabus zu nennen. Die junge Frau absolvierte hier ihre Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau, die sie dieses Jahr mit Auszeichnung abschloss. Aufgrund ihres Einsatzes und ihrer herausragenden Leistungen stand bereits frühzeitig fest, dass Frau Kabus nach Bestehen ihrer Abschlussprüfungen dem Hotel erhalten bleibt und ist seither als Assistenz der Geschäftsleitung tätig. Bereits ein Jahr vorher beendete Alena Marschinski erfolgreich ihre Ausbildung im Van der Valk Resort Linstow und unterstützt seitdem das Marketingteam unter anderem als Social Media Expertin. Damit folgen beide Damen nicht zuletzt Sandra Hacker. Auch deren Weg in Linstow begann vormals mit einer Ausbildung und auch sie fand hier im Anschluss ihre Berufung. Als viel beschäftigte Eventmanagerin verantwortet sie heute sogar die Leitung dieses Bereichs. Nur drei Beispiele von vielen, die für die Ausbildung und die Karrierechancen bei Van der Valk sprechen und denen sicherlich noch einige folgen werden. 

Mehr Informationen auf www.linstow.vandervalk.de, Fragen zu aktuellen Stellenausschreibungen oder Initiativbewerbungen gern unter Tel. 038457 71009.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.