Van der Valk Naturresort Drewitz

Genuss und Erholung am Drewitzer See

Van der Valk Naturresort Drewitz (lifePR) ( Drewitz / Nossentiner Hütte, )
Gut versteckt hat es sich – das Naturresort Drewitz. Etwa zwölf  Kilometer nördlich der Inselstadt Malchow, inmitten der Nossentiner-Schwinzer Heide und direkt am glasklaren Drewitzer See idyllisch gelegen ist es dennoch längst kein Geheimtipp mehr. 

Die Anlage mit ihren Annehmlichkeiten steht dabei nicht nur Übernachtungsgästen offen. Vielmehr bietet diese als Ausflugsziel auch Einheimischen die Möglichkeit, bei einem „Kurzurlaub“ die Seele baumeln zu lassen. Ob im Restaurant, in dem Chefkoch Sven Lange durch eine frische, überwiegend regionale Küche mit Kräutern aus dem hauseigenen Kräutergarten überzeugt, oder auf einer der zahlreichen Veranstaltungen.

Wer einmal auf der Sonnenterrasse des Restaurants sitzt und dabei den Panoramablick auf die nahezu unberührte Natur des unter Schutz stehenden Sees genießt, der gerät leicht ins Schwärmen und möchte hier so schnell nicht wieder weg. 

Das Restaurant ist täglich von 12 – 21 Uhr geöffnet. Von Juni bis August genießen Sie neben den Speisen aus der aktuellen Karte jeden Donnerstag ab 18 Uhr ein wöchentlich wechselndes Themenbuffet. Sofern es Petrus gut meint, werden Sie dazu gern auf der Terrasse erwartet. Die kulinarische Reise führt von Mecklenburg rund ums Mittelmeer bis hin nach Asien.   

Nähere Info zu den Sommerbuffets, weitere Veranstaltungen übers Jahr und Reservierung unter Tel. 039927-767-206 oder  www.drewitzersee.vandervalk.de.       
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.