Querdenker sichern den Unternehmenserfolg

Seminar: Querdenken für mehr Hotel-Gäste – der unkonventionelle Weg am 02. April 2019 in Ulm

Seminar: Querdenken für mehr Hotel-Gäste (lifePR) ( Burghausen, )
Während die einen ein erfolgreiches Geschäft betreiben, wundern sich die anderen, dass plötzlich das bis jetzt erfolgreiche Geschäft ausbleibt. Was dann? Spätestens an diesem Punkt ist ein Umdenken notwendig, damit sich substanziell etwas ändern kann. Idealerweise lässt man es allerdings gar nicht erst so weit kommen. Wer dauerhaft Erfolg haben will, muss sein Unternehmen stetig weiterentwickeln. Dafür braucht es Querdenker, die nicht immer das Bestehende weiterführen, sondern aus gewohnten Denkmustern ausbrechen. Wie das gelingt, kann man im „Querdenken“-Seminar der Unternehmermanufaktur lernen.

Läuft´s gut? dann ändern Sie was!
Das ist das Motto, das es Unternehmern ermöglicht langfristig erfolgreich zu sein. Wer nichts ändert und sich nur auf seinen vergangenen Erfolgen ausruht, der wird unweigerlich Probleme bekommen. Und dann wird es schwierig, das Ruder noch rumzureißen.

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt: „Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab“. Die Unternehmermanufaktur für Hoteliers und Gastronomen sagt: „Wechsle das Pferd noch, bevor es tot ist“. Ohne regelmäßige Analyse und Anpassung der eigenen Angebote wird aus einem prächtigen Gaul schnell ein lahmes Pferd.

Im Seminar „Querdenken: Mehr Hotel-Gäste – der unkonventionelle Weg“ lernen die Teilnehmer, wie sie aus der Komfort-Zone ausbrechen und in die Wachstums-Zone eindringen. Während in der Komfort-Zone linear gedacht wird, herrscht in der Wachstums-Zone lineares und laterales Denken. Hierbei wird aus den gewohnten Denkmustern ausgebrochen, der Intuition gefolgt und der Kreativität freien Lauf gelassen. Das Ziel ist, den Erfolg nicht nur zu verwalten, sondern das Unternehmen stetig weiterzuentwickeln – denn nur so ist der Erfolg auch von Dauer!

Es gibt Techniken, die dabei helfen können, die Komfort-Zone zu verlassen und die Wachstums-Zone zu vergrößern: Brainstorming, Clustering, Mind-Mapping, Wunderfrage, Sechs-Hüte-Methode (Perspektivwechsel). Diese werden im Seminar näher erläutert und mit praktischen Übungen trainiert.

Querdenken ist nicht nur etwas für die Unternehmer. Jeder kann zur Unternehmens-Weiterentwicklung beitragen. Dabei ist wichtig, dass die Unternehmer ein Klima schaffen, in dem sich die Mitarbeiter trauen, eigene Ideen einzubringen. Denn im Grunde kann jeder ein Querdenker sein.

SEMINAR: Querdenken: Mehr Hotel-Gäste – der unkonventionelle Weg
am 02. April 2019 in Ulm

Neben dem theoretischen Input, lernen die Teilnehmer mit praktischen Übungen das im Seminar Gehörte anzuwenden, sich offen auszutauschen und Lösungsansätze zu entwickeln. Hierbei geht es nicht darum, ein fertiges Konzept mit nach Hause zu nehmen, sondern die eigene Schöpferkraft zu entfalten, um die Zukunft gestalten zu können. Inspirationen sind dabei ausdrücklich miteingeschlossen.

Brunhilde Fischer, UMA-Beraterin und Expertin für Positionierung, Unternehmensentwicklung und Mitarbeiterführung, vermittelt den Seminar-Teilnehmern in diesem praxisnahen Seminar, wie sie aus gewohnten Denkmustern ausbrechen und neue Konzepte entwickeln – für dauerhaften Erfolg.

Lerninhalte des Seminars:
  • Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen. Das heißt: Durchleuchten der Abläufe und Leistungen im Unternehmen, Status quo definieren.
  • Streichen, was nicht dazu passt. Vermehren und stärken, was Gäste, Sie und Ihre Mitarbeiter stark, zufrieden, ja glücklich macht.
  • Aus gewohnten Denkmustern ausbrechen – vom linearen Denken zum Querdenken. Wie geht das? Perspektivenwechsel, Paradoxien, Experimente und Lösungsvarianten – mit viel Mut und wirksamen Instrumenten!
Jetzt das Seminar „Querdenken: Mehr Hotel-Gäste – der unkonventionelle Weg“ buchen und Stammgäste aufbauen!
Hinweis:
Dieser Beitrag ist frei zur Veröffentlichung - wir danken für die Übersendung des Belegexemplars. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.