lifePR
Pressemitteilung BoxID: 520386 (unterhaus - Mainzer Forum-Theater GmbH)
  • unterhaus - Mainzer Forum-Theater GmbH
  • Münsterstraße 7
  • 55116 Mainz
  • https://www.unterhaus-mainz.de
  • Ansprechpartner
  • Daniela Tratschitt
  • +49 (6131) 232120

Gefährliche Sinnlichkeit und trügerische Geborgenheit

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- MO 15. - SA 20.12. (außer FR 19.12.)
- Deutscher Kleinkunstpreis 1997
- Lars Reichow
- Das Beste
- Brillantes Musik-Kabarett - alles drin!

Ein Kabarettist. Komponist. Musiker. Sänger.
Entertainer. Fastnachtsredner.
Moderator von "Kunscht" (SWR). "Ohne Garantie!" (ZDF)
Meister der freilaufenden Pointe.
Und ein muskulöser Flügel.

Lars Reichow kommt (nicht nur) zur Weihnachtszeit mit allem, was er hat. "Das Beste", ein Querschnitt aus den letzten Programmen, eine Mischung aus politischem Kabarett, Chansons und kabarettistischen Songs. Der zehnfache Kabarett-Preisträger und vierfache Vater kennt sich aus. Mit Backen und Basteln ohne schwere Schnitt- und Brandverletzungen. Spürt den Dekorationstrieben seiner Frau in der Vorweihnachtszeit nach: "Eine Stroh-Stoff-Nuss-Puppen-Kombination"!

Dazwischen singt er über Frauen, charakterisiert in seiner Ballade "Der Mensch" einfühlsam die Sorge um den weiterentwickelten Affen, rechnet mit seinem Sohn im "Sitzsack" ab oder beschreibt das süße Leben der reichen "Rentner". Warum guckt die Queen immer so freudlos? Warum fällt es den Deutschen so leicht, sich zu beschweren? Warum sollte man beim Bäcker immer eine Q-Card dabei haben? Wer erinnert sich noch an das schmusige Duett "Je t'aime"? Wer hat dem Glück die Lotto-Annahmestellen gezeigt?

Ein Abend zwischen Lachen und Weinen, Glück und Vollbeschäftigung, gefährlicher Sinnlichkeit und trügerischer Geborgenheit.

Brillant! "Das Beste" zum Feste.

www.larsreichow.de

Eintritt

Vorverkauf:
€ 20,- / ermäßigt € 15,-
(SA keine Ermäßigung)
(zzgl. Gebühren)

Abendkasse:
€ 20,- / ermäßigt € 15,-
(SA keine Ermäßigung)

Kartenreservierung

Internet:
www.unterhaus-mainz.de/karten

Telefon:
0 61 31 / 23 21 21
MO-FR 12-14 Uhr
und 17-18.30 Uhr

Vorverkauf:
im unterhaus-entrée, Münsterstraße 7
MO-FR 11-14 Uhr
und 16.30-18.30 Uhr

Abendkasse:
Die Abendkasse öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Website Promotion