Donnerstag, 26. April 2018


uniVersa erhält dreimal "Sehr gut" beim PKV-Test von Euro

Nürnberg, (lifePR) - Das Wirtschafts- und Anlagemagazin Euro hat in der Oktober-Ausgabe das Tarifangebot der privaten Krankenversicherung (PKV) auf den Prüfstand gestellt. Getestet wurden zusammen mit dem spezialisierten Informationsdienstleister KVpro.de insgesamt 1.720 Tarifkombinationen zur Vollversicherung für Angestellte und Selbstständige sowie 320 Tarifkombinationen für Beamte. Die uniVersa, Deutschlands älteste private Krankenversicherung, wurde in drei Kategorien ausgezeichnet: In der Gesamtbewertung gab es die Bestnote „sehr gut“ zweimal in der Vollversicherung für die Bausteintarife der Produktlinie Classic sowie einmal bei den Beihilfetarifen für Beamte. Untersucht wurden 28 Leistungskriterien aus den Versicherungsbedingungen, das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie verschiedene Unternehmenskennzahlen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

uniVersa Versicherungen

Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 - dem Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa Lebensversicherung a.G. - zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Rund 9.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer